Diözese von Gaza

Die Diözese von Gaza ist ein Ort, unterdrückt, und Titular der katholischen Kirche.

Geschichte

Gaza, in den palästinensischen Gebieten, ist eine alte Bischofssitz der römischen Provinz von Palästina Vor dem Bürger Diözese des Ostens. Es war Teil des Patriarchats von Jerusalem und war Weihbischof der Erzdiözese von Caesarea.

Nach der christlichen Tradition, der erste Bischof von Gaza war Philemon, ein Schüler von St. Paul und den Empfänger von einem seiner Briefe.

Gaza heute überlebt als Episcopalian Halter; der Sitz ist seit dem 24. Februar 1964 vakant.

Cronotassi der griechischen Bischöfe

  • Philemon †
  • San Silvano †
  • Asclepa †
  • Quinziano †
  • Sant'Irenione †
  • Enea †
  • San Porfirio †
  • Netoras †
  • Peter †
  • Timothy †
  • Cyril †
  • Marciano †
  • Aureliano †
  • John †

Cronotassi Bischöfe Halter

  • Hendrik van de Wetering †
  • Paul Schinosi †
  • Alfonso Archi †
  • Costanzo Castrale †
  • John Tirinnanzi, O.F.M.Cap. †
  • James Henry Ambrose Griffiths †
  0   0
Vorherige Artikel Achille Totaro
Nächster Artikel Christophe de Longueil

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha