Dmitry Glukhovsky

FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Februar 11, 2016 Evita Klee D 0 26

Dmitry Alekseevich Gluchovskij, auch als Dmitry Glukhovsky transkribiert, ist Schriftsteller und Journalist Russisch.

Gluchovskij ist berühmt in Russland drei Bestseller Bücher: Metro 2033, es wird dunkler und Metro 2034. Er ist auch der Autor einer Reihe von satirischen, Stories Heimat, mit dem heutigen Russland kritisiert.

Biographie

Dmitry Alekseevich Gluchovskij begann seine Karriere im Jahr 2002 mit der Veröffentlichung seines ersten Romans, Metro 2033, auf ihrer Website und ermöglicht freien Zugang zu allen Lesern. Der Roman ging auf ein interaktives Experiment, nach und nach verbessert, dank der Vorschläge Tausende von Lesern geworden, später entstand ein Videospiel für Xbox 360 und PC.

Als Journalist Gluchovskij arbeitete Euronews TV in Frankreich, Deutsche Welle und RT. In den Jahren 2008-2009 arbeitete er als Radiomoderator von einem Radiosender Majak. Er schreibt für HARPER'S BAZAAR, L'Officiel und Playboy. Er lebte in Israel, Deutschland und Frankreich, und spricht Englisch, Französisch, Deutsch, Hebräisch und Spanisch als Muttersprache Russisch. Im Jahr 2011 veröffentlichte er die Fortsetzung zu Metro 2033 Metro 2034.

Romane

Metro 2033

Metro 2033 erzählt die Geschichte von einem Jungen, Artyom, der eine lange Reise in seine Welt von einer tödlichen Bedrohung zu retten macht. Das Buch beschreibt die Folgen eines Atomkrieges. Seine einzige Überlebende auf die Existenz kämpfen in den Labyrinthen der Moskauer U-Bahn über zwei Jahrzehnte nach dem nuklearen Holocaust. Formal ein Science-Fiction-Roman, beschreibt Metro 2033 eine Dystopie, wobei zu erwarten ist, die Ankunft Punkt der heutigen Gesellschaft, und Russland wird akribisch untersucht und beschrieben.

Es schien, Online im Jahr 2002 und ist seitdem ein interaktives Experiment geworden, an denen Tausende von Lesern in ganz Russland, um Vorschläge zu seiner Verbesserung zu geben. Im Jahr 2005 wurde es von einem etablierten Verlag gedruckt und wurde zu einem nationalen Bestseller. Im Jahr 2007 Gluchovskij wurde die Förderung der europäischen Science Fiction Society in der renommierten Eurocon Contest in Kopenhagen wegen der neuen Metro 2033 verliehen.

Am Ende des Jahres 2009 wurden über 400.000 Exemplare der Metro 2033 allein in Russland verkauft. Und Leser online fünfmal so viele. Die Rechte an dem Buch haben, um ausländische Verlage aus mehr als 20 Ländern verkauft. Ein Spiel FPS, Metro 2033, wurde von THQ weltweit in März 2010 für PC und Xbox 360 veröffentlicht.

Metro 2034

Metro 2034 Fortsetzung von Metro 2033, hat über 300.000 Exemplare in nur sechs Monaten verkauft werden, damit der größte Verkaufsschlager in Russland im Jahr 2009. Das Buch ist auch online kostenlos auf der offiziellen Website von Metro 2034, wo über erschienen eine Million Besucher haben den Text zu lesen. Gluchovskij wandte ein Buch in ein Kunstprojekt, durch die Einladung des berühmten russischen elektronischen Darsteller Dolphin, ein Original Soundtrack für den Roman zu schreiben, während der Maler Anton Gretchko gearbeitet, um die Fotogalerie, in Öl gemalt.

Entgegen dem, was mit dem Prequel passiert, die neue Episode Video-verspielte Serie "Metro", dh Metro: Last Light, nicht das Buch in Frage, aber ein neues Kapitel, Metro 2035 im Buchhandel im Jahr 2014 veröffentlicht zu begeistern.

Weitere Projekte

Weitere Projekte

  • Wikiquote
  • Commons
  •  Wikiquote hat eine Sammlung von Zitaten auf Dmitry Glukhovsky
  •  Commons bietet Bilder oder andere Dateien auf Dmitry Glukhovsky
  0   0
Vorherige Artikel Chassidut Slonim
Nächster Artikel Filmgeschichte

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha