Dodecylbenzolsulfonsäure

Die Dodecylbenzolsulfonsäure ist eine organische Säure aus der Familie der Sulfonsäuren, der chemischen Formel C12H25C6H5SO3. Es sieht wie eine braune Flüssigkeit.

Synthesis

Isomeren

Die Dodecylbenzolsulfonsäure hat 26 Isomere, in denen die Kette C12H25 verzweigt. Hier werden wir zwei ihrer Isomeren, und zwei der Isomere von dessen Natriumsalz dargestellt:

Toxikologie

Die Daten über die Toxizität von n-Dodecylbenzolsulfonsäure in Menschen sind nur in ihr Natriumsalz und nur Mischungen von Isomeren davon erhältlich.

  • Es führt zur Reizung der Magen-Darm-Trakt. Tierstudien seines Natriumsalzes haben gezeigt, daß es zu Schäden an den Verdauungstrakt, der Leber, der Nieren und anderer Organe führen, mit Symptomen wie ipermotività, Erbrechen, Durchfall, Schleimhäute und andere Verdauungsstörungen.
  • Gibt es keine Daten über die Wirkung, die durch eine mögliche Inhalation verursacht, aber es wird angenommen, die von den Geweben der Lunge, was zu Irritationen und Schäden aufgenommen werden können.
  • Es liegen keine Daten über die Wirkungen verfügbar von Säure bewirkt, dass die Haut, sondern nach Studium an dessen Natriumsalz, wird diese Irritation und schwere Schäden nach langer Belichtung oder beschädigtes Gewebe verursachen.
  • Es verursacht Augenreizung. Eine Lösung von Natriumsalz zu "1-2% führt zu einer Reizung variabler schwerer bis Licht.
  • Derzeit keine Informationen verfügbar über mögliche erbgutverändernd oder krebsfördernde Eigenschaften.

Verwendungen

Deren Natriumsalz als Bestandteil zur Herstellung von Waschmitteln.

  0   0
Vorherige Artikel Furci Siculo
Nächster Artikel Antonino Toscano

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha