Dolwyddelan

Dolwyddelan ist ein Dorf mit dem Status der Gemeinschaft von North Wales, Teil des Bezirks Einheit von Conwy und in der Snowdonia National Park und entlang des Flusses Lledr entfernt.

Das Dorf ist historisch als der Geburtsort von Prinz Llywelyn der Große in Erinnerung hatte.

Etymologie

Der Name des Dorfes ist von der eines Heiligen, Gwyddelan, die zu einer Kirche vor Ort gewidmet abgeleitet wird.

Geographie

Kollokation

Dowyddelan befindet sich im südöstlichen Teil des Snowdonia National Park, zwischen den Dörfern Capel Curig und Blaenau Ffestiniog, etwa 5 Meilen südwestlich von Betws-y-Coed entfernt.

Demographie

Bei der Volkszählung von 2001 Dolwyddelan gezählt Bevölkerung war 427 Einwohner, davon 221 Frauen und 206 Männer. Im Jahr 1991 gab es 485 Einwohner statt.

Geschichte

Bauten und Sehenswürdigkeiten

Dolwyddelan Castle

Auf einem Hügel mit Blick auf das Dorf, es steht die Ruine des Schlosses von Dolwyddelan, einem Gebäude zwischen 1210 und 1240 auf Geheiß des Großen Llywellyn aufgebaut. Das Gebäude ist von Cadw verwaltet.

Manchmal wird fälschlicherweise gesagt, dass Llywelyn der Große wurde in diesem Schloss geboren, aber das ist nicht möglich, da der Hersteller ist wahrscheinlicher, geboren in einem anderen Schloss zerstört werden.

Kirche von San Gwyddelan

Ein weiteres Gebäude von Interesse Dolwyddelan ist die Kirche St. Gwyddelan gewidmet, aus dem Jahr 1500.

Personen, auf Dolwyddelan verbunden

  • Llywelyn der Große
  • Angharad James, Dichter
  • Paul Griffiths, Direktor
  • Rachel Johncock, Sportler
  • John Jones, Talysarn, Priester
  0   0
Vorherige Artikel Verlockende Falle
Nächster Artikel David Zayas

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha