Don Weiß

Donald Frederick Weiß war ein Rugby-Spieler bei 15, Unternehmer, Coach Rugby und britische Sportmanager, 18 Staffeln von Northampton Saints flanker dritte Zeile von denen er war auch Kapitän. Es war international bekannt für England 1947-1953 und im Jahr 1969 wurde der erste Trainer, offiziell verantwortlich für die Nationalmannschaft Wahl Englisch von der Rugby Football Union ausgezeichnet zu spielen. Von Beruf Unternehmer, fuhr er auf die Mitte der neunziger Jahre die Schuhe Unternehmen der Familie, eine Position neben seiner Rugby-Karriere - Rennsport und Technik - und der Präsident von Northampton bis 1988.

Biographie

Ich stamme aus einer Industriellenfamilie der Schuhindustrie, Eigentümer der Marke White & amp; Co., in Northamptonshire, während der Hochschulbildung Don Weiß widmete sich rugby, dann Amateuraktivitäten: 17 Jahre begann in den Northampton Saints als Pylon, und dann als Flanker, eine Rolle, in dem, nach dem Krieg, gab sein Debüt in der National Englisch entwickeln 1947 in den fünf Nationen in diesem Jahr, gegen Wales. Waren zwei Ausgaben des Turniers von White gewann, die vorgenannte 1947 und die letzte, die er teilweise im Jahre 1953 übernahm.

Ab 1954 war er Kapitän der Northampton und hielt die Band, bis 1961, als es aufhörte Aktivität im Alter von 35 Jahren und 448 Auftritte in insgesamt. Weiß erzielte er insgesamt 116 Destinationen, platziert 71, 183 Umwandlungen und einem Tropfen, die, unter Berücksichtigung der Scoring-System der Zeit, was eine Gesamtzahl von 930 Punkten.

1964 Don Weiß wurde Präsident des Familienunternehmens und, im Rahmen seines Unternehmens ausführt, wurde er von der Rugby Football Union den Posten des Trainer der englischen Nationalmannschaft betraut: Er war der Erste, der diese Rolle zu spielen, bisher nie offiziell auf Bundesebene statt.

Bis 1971 überzog er den Posten des Coach, gewann nur drei der 11 Spiele gespielt, aber Führungs England zu seinem ersten Sieg gegen Südafrika. Nach seinem Rücktritt als Kommissar, trat er in den Vorstand der Northampton, und im Jahr 1979 wurde Ehrenpräsident des Vereins, eine Position, die er bis 1988 innehatte.

Im Jahr 1990 erhielt er eine Auszeichnung von der Königin für seine internationalen Handelsaktivitäten. Er zog sich aus dem Geschäft im Jahr 1996.

Der 21. April 2007 Don White starb in seiner Heimatstadt nach einer Krankheit, und nahmen an der Trauerfeier Northampton, der Vorsitzende von Keith Barwell vertreten. Die gleichen Verein, der Weiß in seiner Hall of Fame bereits eingetreten war, erinnert sich noch an seinen ehemaligen Spieler, Kapitän und Präsidenten, mit einem Nachruf, in dem er als "vielleicht der größte Spieler der Heiligen."

  0   0
Vorherige Artikel Massimiliano Blacks
Nächster Artikel Wasser an den Seilen

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha