Doppelbindung

Die Doppelbindung ist ein ausgearbeitet von der Anthropologe Gregory Bateson und Denker, und später von anderen Mitgliedern der so genannten Schule von Palo Alto verwendet psychologischer Begriff.

Eigenschaften

Die Doppelbindung zeigt eine Situation, in der die Kommunikation zwischen zwei Personen durch eine Beziehung emotional relevanten vereint, stellt eine Inkonsistenz zwischen der Höhe der expliziten Diskurs und einer anderen Ebene, die metakommunikative, und die Situation ist so, dass der Empfänger die Nachricht nicht die Fähigkeit, zu entscheiden, welche der beiden Ebenen gültig betrachtet, noch darauf hinweisen, die Inkonsistenz in expliziten Ebene. Bateson nennt als Beispiel die Geschichte von der Mutter, die, nach einer langen Zeit überprüft das Kind, für psychische Störungen im Krankenhaus. Der Sohn, in einer Geste der Zuneigung, versuchen, die Mutter, die versteift zu umarmen; ihren Sohn an dieser Stelle zurückzieht, auf die sich die Mutter sagt: "Haben Sie keine Angst, Ihre Gefühle zum Ausdruck zu bringen."

In Bezug auf die Kommunikation impliziert Mutter drückt Ablehnung Geste der Zuneigung zu dem Kind, anstatt auf der Ebene der expliziten Kommunikation, die Mutter leugnet wobei zur Entfernung zuständig, in Anspielung auf die Tatsache, dass das Kind hat kein Porträt weil beeindruckt von ' Versteifung der Mutter, sondern weil durch seine eigenen Gefühle blockiert; Sohn, verantwortlich gemacht, nicht in der Lage zu reagieren.

Mit Bezug auf seine Studien über den Niveaus des Lernens, Bateson legt nahe, dass Schizophrenie durch chronische Exposition gegenüber Familiensituationen, insbesondere in Bezug auf die Mutter, die Doppelbindung ist. Diese Exposition wäre in der schizophrenen Unfähigkeit, die Verbindungen zwischen expliziten und impliziten Kommunikation von normalen Menschen verwendet, richtig zu beurteilen führen. Zum Beispiel kann die schizophren, vor der einfache Fragen wie "Wie geht es dir heute?", "Was machst du da?" Platziert, nicht in der Lage, sie als Fragen ohne doppelten Zweck nicht im Widerspruch zu akzeptieren.

Neben der Doppelbindung, wie pathogene Situation Batesons in Psychotherapie schlägt sie die Verwendung von therapeutischen Formen der Doppelbindung in der Lage, die Situationen discomunicazione, in denen die schizophrenen Präzipitate ständig entsperren. Eine solche Technik ist das "Symptom Rezept", eine paradoxe Intervention zu therapeutischen Zwecken auf der Grundlage der Doppelbindung zwischen Patient und Therapeut.

Kritik

Im Anti-Ödipus Gilles Deleuze und Félix Guattari argumentieren, dass nur eine Doppelbindung kann nicht Schizophrenie zu produzieren. Nach ihnen die Doppelbindung durchdringt die gesamte Gesellschaft: wer das Opfer und / oder Autor? Noch nicht in allen sie erzeugt die Krankheit.

In Wirklichkeit ist der Palo Alto Schule hatte in den Pragmatik der menschlichen Kommunikation von Paul Watzlawick und Kollegen bereits ähnliche Kritik reagierte stark, zum Beispiel. In dem Text ist es auf der einen Seite geklärt mit glänzenden Schlichtheit, dass, obwohl die Mehrheit der Menschen ist, um Erfahrungen der Doppelbindung im Laufe des Lebens ausgesetzt ist, sind diese "isoliert und unechte Eine andere Situation tritt auf, wenn man an die Doppelbindung für eine lange Zeit ausgesetzt ist, und nach und nach die Sie der infantilen Periode, in der die Kinder haben nur wenige Abwehrkräfte und einen Gedanken, die sie führt zu dem Schluss, dass eine solche Kommunikation auf der ganzen Welt stattfindet, zu gewöhnen und erwarten, mit besonderer Aufmerksamkeit. Auf der anderen Seite Im Einklang mit einem Modell, das weg von der Identifizierung und Theoretisieren einer einzigen Ursache, zu Gunsten einer multifaktoriellen Natur von Ursache und Wirkung, die sie zurück ernähren sich bewegt, erklären die Autoren, dass "die Doppelbindung nicht Schizophrenie verursachen. Alles, was ich sagen kann, ist, dass, wenn die Doppelbindung hat sich die vorherrschende Modell der Kommunikation es stellt sich heraus, dass das Verhalten dieser Person die diagnostischen Kriterien für Schizophrenie erfüllen. "

  0   0
Vorherige Artikel Diözese Agatopoli
Nächster Artikel Joseph Greggiati

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha