Dori Dorika

Dori Dorika, Künstlername von Dorothy Massa, die oft als Dory Dorika bezeichnet, war eine russische Schauspielerin wuchs in Italien auf. Er war ein Wunderkind der Theaterszenen, und dann auch in mehreren Filmen angezeigt.

Biographie

Tochter eines italienischen Vaters und einer russischen Mutter, zog er aus seiner Heimat Odessa nach Mailand, als er nur ein Jahr war. Neun begann im Theater erscheinen, wodurch auch in diesem Alter einen unvergleichlichen Repertoire von Karikaturen. Bis 1920 wurde es als eines der besten bekannten Besonderheiten des italienischen Theaters inszeniert, bis in den frühen fünfziger Jahren, die von finanziellen Problemen angetrieben, beschloss er, ins Kino zu gehen.

Sein Filmdebüt kam in der Filmbewegung Wie Sie, fulmino Sie! ,, Mario Mattioli. Nach Dori Dorika erschien in Lords werden geboren, Mario Mattioli, sondern vor allem in der heißen Paul, Marco Vicario, die sie zu einer der berühmtesten Rollen seiner Karriere gab. Die von Dori Dorika in seinem filmischen Abenteuer unterstützten Parteien waren im Wesentlichen eher stereotyp, auch wenn russische Schauspielerin immer geschafft, unvergessliche Figuren der Ältere Frauen, Fett am Rande des Nervenzusammenbruchs erstellen.

Er zog sich in einer Villa an der Via Appia in Rom, in den frühen achtziger Jahren, so dass die Szenen.

Filmographie

  • Bewegung wie du, du fulmino, von Mario Mattioli gerichtet - Augusta
  • Tänzerin und Guter Gott, von Antonio Leonviola gerichtet - die Frau von Baker
  • Männer und Edelleute, von Giorgio Bianchi geleitet - Nebenrolle
  • Die Herren werden geboren, unter der Regie von Mario Mattioli - Adelina Griff
  • Das Lachen der Freude, von Mario Monicelli gerichtet - eine Frau ausgeraubt den Ball
  • Mein Freund Jekyll von Marino Girolami gerichtet - Yvonne Trelati Norcia
  • Revelation am Gelben Fluss, von Renzo Merusi gerichtet - Mamie
  • Jukebox, schreit der Liebe, von Mauro Morassi gerichtet - Fran
  • Anonima Kokotten, von Camillo Mastrocinque gerichtet - Sekundärteil
  • Trevi-Brunnen, von Carlo Campogalliani gerichtet - Nannina
  • Die üblichen Räuber in Mailand, nach Giulio Petroni gerichtet - Maria Tibiletti
  • Skandale auf dem Meer, von Marino Girolami gerichtet - Eleonora De Lollis
  • Ferragosto im Bikini durch Marino Girolami gerichtet - Elena
  • Schönheiten auf dem Strand, von Romolo Girolami gerichtet - Mimma De Matteis
  • Toto Nacht n. 1 von Mario Amendola gerichtet - kleiner Teil
  • Der Arzt Frauen, von Marino Girolami gerichtet - kleiner Teil
  • Die andere Frau ist schöner, von Marino Girolami gerichtet - der eingeladene
  • Nicht würdig, von Ettore Maria Fizzarotti gerichtet - Mrs. Scannapietra
  • Weiß, rot und ..., von Alberto Lattuada gerichtet - Dorotea, die Köchin
  • Paul warm, von Marco Vicario gerichtet - die Nonne
  • Cav. Nicosia konstanten dämonischen oder Dracula in Brianza, von Lucio Fulci gerichtet - der Sänger der Nachtclub
  • Freunde von Nick Hezard, von Fernando Di Leo gerichtet - Sekundärteil

Drama Fernsehen RAI

  • "Nun, mein und mein Kern" von Eduardo De Filippo - die Krankenschwester.
  • Denken Sie daran, Caesar, Komödie mit Dory Dorika, Elsa Merlini, Aldo Silvani, Federici Collino, Paolo Poli, Milla Sannoner, von Alessandro Brissoni, am 9. September 1962 ausgestrahlt gerichtet.
  • Eine letzte Opfer, mit Manlio Busoni, Giusi Raspani Dandolo, Marisa Bartoli Paola Bacci, Ivano Staccioli, Antonio Salines, Italien Marchesini, Dory Dorika, Franco Sportelli, Ugo Pagliai, von Alessandro Brissoni gerichtet ausgestrahlt 21. Juni 1963.
  • Der Henker von Sevilla, mit Graziella Galvani, Tino Scotti, Luigi Bonos, Giancarlo Cobelli, Corrado Olmi, Dory Dorika, Enrico Luzi, Giustino Durano, Armando Bandini, von Eros Macchi gerichtet ist, übergeben 15. Juli 1963.
  • Wer kennt sie nicht beweisen, dass er nicht glaubt, Komödie mit Sandra Mondaini, Paolo Poli, Luigi Pavese, Renzo Bianconi, Dory Dorika, von Carlo Di Stefano gerichtet ist, übergeben 9. Juni 1968.

Die musikalische Komödie

  • Ein Paar Flügel, Garinei und Giovannini mit Renato Rascel, Giovanna Ralli, Mario Carotenuto, Dory Dorika, Xenia Valderi, Caesar Bettarini, Renata Mauro, Dino Curcio, Musik von Gorni Kramer, zuerst im Teatro Sistina, Winter 1957.
  0   0
Vorherige Artikel Leonid Rogosow
Nächster Artikel Vertrag von Aachen

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha