Dosson

Dosson ist ein Bruchteil der italienischen Stadt Casier, in der Provinz Treviso.

Trotz der Zustand einer Fraktion ist Dosson das wahre Zentrum der Stadt, das wichtigste Zentrum sowohl in Bezug auf die Bevölkerung, sowohl in Bezug auf die wichtigsten Einrichtungen und Infrastruktur.

Physikalische Geographie

Sie liegt westlich von Casier entfernt. Seine jüngsten Stadtentwicklung ist bemerkenswert, so sehr, dass heute die letzten Häuser sind neben Frescada und St. Anthony.

Nur Flusses von Bedeutung ist der Graben Dosson, die die Stadt grenzt Süden nach Norden, dann falten, direkt an Sile.

Geschichte

Zum ersten Mal in einem Testament von 790 erwähnt, erscheint Dosson schon damals als ein Ort, bewohnt und kultiviert bestand darauf, dass ein Ofen für die Herstellung von Ziegeln.

Das Land war auch eine Festung, in dem Willen Peter Arpo Besitz erwähnt.

Denkmäler und Sehenswürdigkeiten

Pfarrkirche

In dem Gebäude, das sie erhalten sind einige schöne Kunstwerke, sondern unter allen zeichnet sich ein Gemälde von Pier Francesco Bissolo. Vier Sechzehntel ist ein griechisches Kreuz von der Insel Kreta und hier zu der Zeit der Serenissima brachten. Schließlich werden die Seiten der Hauptaltar gibt es zwei Marmorengel, Werke von Antonio Tarsia.

Rathaus

De Villa Real, Di Canossa

Villa Contarini, Guizzetti, Antonini, Della Rovere, Nenzi

Villa Bisacco, Valier, Taverna, genannt "Rose"

Denkmal für die Kinder von Terezin

Anlässlich des Holocaust Memorial Day 2004 auf der Piazza Leonardo da Vinci wurde ein Denkmal für die jüdischen Kinder, die im Konzentrationslager Theresienstadt starb, vom Künstler Giorgio Celiberti gewidmet eingeweiht.

Wirtschaftlichkeit

Die Wirtschaft basiert hauptsächlich auf der Industrie und des Dienstleistungssektors auf der Grundlage. Landwirtschaft, die die Landschaft der Peripherie charakterisiert, ist eigenartig, denn dies ist einer der Orte, wo sie die typischen roten Chicorée angebaut.

Geschehen

  • Festival der rote Radicchio Dosson: zwischen Ende Januar und Anfang Februar.
  • Memorial Day ,, die Schüler der Grund- und Mittelschule in Dosson und Zeugen des Zweiten Weltkriegs beteiligt
  0   0
Vorherige Artikel Giorgio Lapazaya

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha