Dover

Dover ist eine italienische Stadt von 3.911 Einwohnern in der Provinz Cremona in der Lombardei.

Geschichte

Landwirtschaftliches Dorf der antiken Ursprungs, hat Dover immer gehörte Gera d'Adda Mailand. Die Nachbarstadt Roncadello, jetzt ein Weiler gehörte stattdessen zu der Landschaft von Lodi.

Dover gehörte der Provinz Lodi 1786-1791.

In der napoleonischen Zeit in die Stadt Dover es aggregiert wurde Roncadello wieder autonom mit der Verfassung des Königreichs Lombardo-Venetien. Zur gleichen Zeit wurden die beiden Zentren im Bezirk Pandino enthalten die Provinz Lodi und Crema.

Mit der Einigung Italiens die Städte von Dover und Roncadello wurden im Bezirk Crema Provinz Cremona enthalten. Im Jahre 1868 die Stadt Roncadello endgültig nach Dover vereint.

Denkmäler und Sehenswürdigkeiten

Religiöse Architektur

  • Pfarrkirche von San Lorenzo, Gebäude größtenteils im Jahr 1961 wieder aufgebaut, behält aber die Apsis der ehemaligen Kirche.
  • Heiligtum Unserer Lieben Frau von Pilastrello Komplex aus zwei Gebäuden entlang der Straße Bergamina.

Verein

Demografischer Wandel

  • 1235 1751
  • 1440 1805
  • 1767 im Jahre 1809, nachdem Annexion Roncadello
  • 1762 1853
  • 1977 1861
  • 2657 im Jahr 1871 nach der Annexion Roncadello 1868

Volkszählung

Ethnische Minderheiten und ausländische

31. Dezember 2008 ausländische Einwohner in der Stadt Dover insgesamt 294. Unter den am meisten vertretenen Nationalitäten:

Personen nach Dover verbunden

  • Buoso von Duera, meine Damen und Cremona Soncino

Humangeographie

Der Bezirk umfasst, zusätzlich zu der Hauptstadt, die Dörfer Barbuzzera Arbeiter, Roncadello und San Rocco.

Infrastruktur und Verkehr

Die Stadt ist von der Autobahn 472 Bergamina gekreuzt, die Kombination von Treviglio in Lodi, und ist der Ausgangspunkt einer Straße, die nach Crespiatica vorbei zu Postino führt.
Es gibt auch einige Nebenstraßen, von lokaler Bedeutung, an benachbarten Zentren gerichtet.
Der nördliche Teil der Gemeinde, an der Grenze zu Pandy, wird von der Autobahn 415 Paullese begrenzt.

Von 1880 bis 1920 Dover wurde von der Ferndampfstraßenbahn Bergamo-Lodi serviert, entlang der Straße Bergamina läuft.

  0   0
Vorherige Artikel Lethrinidae
Nächster Artikel Nino Bravo

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha