DV-Spiele

dV Spiele, die auch als Verlag und DaVinci daVinci Games bekannt, ist eine italienische Verleger der Brettspiele und Kartenspiele in den Jahren 2001 und immer noch aktiv, gegründet. Die Produkte dV Spiele sind über ein Netz von mehr als 40 Partner in allen Märkten der Welt präsent.

Zu seinen beliebtesten Spiele können Bang gehören! und Lupus in Tabula.

Der Name ist eine Hommage an Leonardo da Vinci

Geschichte

Die ursprünglichen neun Gründer des Verlages wurde vor allem von Autoren, die sich um die Zeitschrift von Spielen GiocAreA drehte gebildet: darunter Domenico Di Giorgio, Roberto Corbelli, Silvano Sorrentino, Stefano De Fazi und Andrés J. Voicu. GiocAreA war sehr offen für externe Kooperationen, die Veröffentlichung der besten online-Artikel und Spiele von den Lesern zur Verfügung gestellt, und auf diese Weise hat die Schaffung eines Netzwerks von Wissen, die später führte zur Geburt von daVinci aktiviert.

Nach dem ersten Erfolg in Italien und im Ausland im Jahr 2003 daVinci strafft die erste wichtige Handelsabkommen mit anderen Verlagen für den Vertrieb seiner Spiele auf dem ausländischen Markt.

Entwicklungen Redaktion

Im Jahr 2009 entscheidet sich das Unternehmen um eine signifikante Überarbeitung des Marken implementieren: Erstellen eines neuen Logo, lebendiger, farbenfroh und modern, mehr im Einklang mit den form daVinci; Er schlägt vor, einen neuen Namen; reorganisiert seine Produkte in 4 redaktionelle Zeilen:

Der Verlag bietet auch einen neuen Blick auf das Internet, durch die Vernetzung der neuen Website und investieren mehr und mehr in die Kommunikation

Games

  0   0
Vorherige Artikel Farinata von Grünkohl
Nächster Artikel Ilario

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha