Eddie Alvarez

Eddie Alvarez ist ein amerikanischer Mixed Martial Arts Athleten.

Er kämpft in der leichten Division für die UFC Organisation.

In der Vergangenheit war es Meister der Kategorie in Bellator zwischen 2009 und 2011 und zwischen 2013 und 2014, und gewann erste Saison der Leicht Turniers; Es wurde auch Weltmeister im Weltergewicht bei der Förderung der britischen BodogFight.

Für die Offiziere der UFC ist die Nummer 10-Anwärter in der leichten Division.

Karriere in Mixed Martial Arts

Früh

Alvarez geboren und aufgewachsen in Kensington, rauen Nachbarschaft von Philadelphia, um Eltern von Puerto Rican und Iren. Renommierte Schule für seine ausgezeichneten Fähigkeiten im Boxen, argumentiert sie national auch im Wrestling.

Das Debüt in Mixed Martial Arts findet im Jahr 2003 mit der Förderung der New Jersey Ring des Kampfes, der die ersten beiden Treffen gewonnen.

Nach einem weiteren Sieg in Atlantic City im Jahr 2005 begann mit internationalen Treffen dank der Föderation Mix Fighting Championship, der die tiefe und Shooto Veteran Seichi Ikemoto klopft; mit der gleichen Förderung gewinnt drei weitere Treffen und streckte in der ersten Runde noch den Fachmann Derrick Noble, die kürzlich von der UFC gesunken.

Im Jahr 2006 er kämpft auch ein Treffen in Japan, als auch durch KO gewann in der ersten Runde.

Zum Jahresende mit dem Erwerb der Mix Fighting Championship aus der britischen BodogFight könnte jetzt kämpfen für den Gürtel im Weltergewicht BodogFight gegen Veteran Aaron Riley, Ringer, der bereits in einer Reihe von Veranstaltungen in der UFC und Stolz gekämpft hatte: Alvarez noch gewinnt er durch KO in der ersten Runde und wurde der Champion der Kategorie BodogFight.

Im folgenden Jahr besiegte er den gleichen Weg Scott Henze, bringt seine persönlichen Rekord auf 10 Siege und 0 Verluste, mit keiner der Siege kam, um der Entscheidung der Richter.

2007 erweist sich jedoch als fatal für die Kämpfer aus Philadelphia, dass die erste Titelverteidigung gegen fuhr Nick Thompson in der zweiten Runde aus, verlor den Titel und ungeschlagen.

Nicht langsam zu erholen und gewann eine weitere Sitzung für BodogFight und dem Sieg über ehemalige WEC Kämpfer Ross Ebañez in einem Fabrikationsringen für die Organisation ShoXC.

Träumen

Ihren persönlichen Rekord von 12-1 brachte ihm den Ruf von der neu gegründeten japanischen Organisation Dream, Förderung versucht, die Emotionen des nicht mehr existierenden Stolz zu wecken.

Alvarez begannen 15. März 2008 in Saitama in seine erste Veranstaltung der Organisation, in einem Spiel, gültig für die K.-o.-Turnier Traum Lightweight Grand Prix, der die erste Leichtgewicht-Champion krönen würde Traum: Alvarez besiegte den erfahrenen Jiu Jitsu Brazilian Andre Amade durch KO in der ersten Runde.

Im Viertelfinale des Turniers stand vor der gefürchteten grappler Norwegian Joachim Hansen, ehemaliger Shooto Weltmeister und ein Halbfinalist Stolz Grand Prix: Alvarez konnte, um die Punkte durch mehrere Schüsse, die habe mehrfach nach unten gehen ihrer Gegner zu gewinnen .

Im Halbfinale gab Anlass zu einer beheizten und ausgeglichene Begegnung mit Tatsuya Kawajiri, einem ehemaligen Shooto Meister auch international hoch angesehen, und Alvarez gewann zum KO in weniger als 7 Minuten, aber bringen eine schwere Augenverletzung, die ihn verhindert Alvarez um das Finale gegen Shinya Aoki spielen: in der letzten gingen wir Joachim Hansen, Aoki besiegt und wurde der erste Leichtgewicht-Champion Traum.

Im Jahr 2008 würde Alvarez muss den Champion Nick Diaz, Ringer, der in späteren Jahren zu einem der der im Weltergewicht Welt stärksten, aber die Sitzung sprang, weil der Veranstalter EliteXC gescheitert Konkurs konfrontiert.

Im selben Jahr konnte er immer noch der Champion der Postings Shinya Aoki Gesicht in einem Spiel gilt für den Titel leicht Wamma Alvarez er fiel in die Falle der Konfrontation mit dem Boden im Kampf gegen Aoki, was schließlich zum ersten Mal in seiner Karriere gedämpft und dann Durchlaufen des zweiten persönliche Niederlage, die knapp über einer Minute stattfand.

In den folgenden Jahren kämpfte Alvarez erster Linie für andere Organisationen wie Bellator, machte aber keine weiteren Treffen für den Traum als den Sieg im Jahr 2009 für die Einreichung von Katsunori Kikuno.

Bellator Fighting Championships

Im Jahr 2009 Alvarez kehrte in die USA, um die neue Bellator Organisation geben, die Teilnahme an dem Turnier Leicht der ersten Staffel, die der Meister mit dem Gürtel Kategorie belohnen würde.

Im Viertelfinale wird leicht von Greg Loughran für die Abgabe zu befreien, während das Halbfinale wird bis zu der dritten Runde von Eric Reynolds gebracht werden, immer zu gewinnen durch die Vorlage. In der letzten, wenn die Säge gegen den erfahrenen Kickboxer Toby Imada, der im Halbfinale besiegte Jorge Masvidal mit einem spektakulären Strangulation Alvarez gewann auch die letzte und immer mit einer Technik der Strangulation, damit der erste Bellator Leichtgewicht-Champion.

Im Jahr 2010, in einer Sitzung Fabrikations er konfrontiert UFC-Veteran Josh Neer, gewann diese Begegnung für die Einreichung. Im selben Jahr schlug auch ehemalige UFC Sterne Roger Huerta in einer Sitzung ist nicht gültig für den Titel.

Im Jahr 2011 stellt er das Sahnehäubchen auf dem Kuchen mit der ersten Titelverteidigung gegen den aufgehenden Stern Pat Curran, bekommen einen Sieg nach Punkten mit einem Ergebnis von 49 bis 46, 50 bis 45 und 50 bis 45: nun Hinweise, dass Alvarez objektiv ein Leichtbau weltweit stärksten, wenn nicht die stärksten, externen Organisationen Zuffa.

Alvarez fiel aber in seinem zweiten Titelverteidigung gegen den Sieger der vierten Staffel des Turniers Michael Chandler, der in einem zermürbenden Kampf und sehr ausgewogen unterzogen die native von Philadelphia in der vierten Runde und nahm den WM-Gürtel.

Im Jahr 2012 war Alvarez in der Lage, seine Rache an Shinya Aoki nehmen und gewann den Rückkampf durch Knockout in etwas mehr als zwei Minuten. Im selben Jahr wurde er kämpft seine letzte Begegnung mit dem Vertrag, der ihn an Bellator gebunden gewinnen mit einem spektakulären KO in der ersten Runde ein hartes Match gegen brasilianische Patricky Freire.

Alvarez wurde später in einem Vertrag Streit zwischen der Bellator, dessen Vertrag abgelaufen war, und es war an der Frist für die exklusiven Verhandlungen und der UFC, die einen neuen Vertrag mit dem amerikanischen Jagd vorgeschlagenen beteiligt: ​​der Bellator tat Durchsetzung einer Vertragsklausel erfordert die erneuern, wenn die Förderung war in der Lage, das Angebot anzupassen gewesen und die UFC Alvarez begannen zwei Klagen gegen Bellator gleichen. Die Situation wurde im August 2013 mit Alvarez, die unter Vertrag mit Bellator immer einen Rückkampf um den Titel gegen Michael Chandler, der seit zwei Titelverteidigungen blieb ungeschlagen Meister leichte geblieben siedelt: Alvarez gelang dem Sieg über den durchschlagenden Verstimmung Probe in einem sehr ausgeglichenen Spiel und kämpfte, mit zwei der drei Richter auf drei Runden in fünf Kämpfer aus Philadelphia zugeordnet, die dann wieder den Gürtel Bellator und rächte einem seiner drei Niederlagen in seiner Karriere nach, dass gegen Shinya Aoki.

Die erste Verteidigungslinie der neuen Herrschaft als Meister war es im Mai 2014 die dritte Herausforderung gegen Michael Chandler für die Veranstaltung Bellator CXX, das erste Pay-per-View in der Geschichte der Bellator nach dem ersten Versuch mit Bellator CVI ist fehlgeschlagen, weil der Paket zu nehmen einige Protagonisten: diesmal war Alvarez nicht zur Teilnahme an dem Spiel wegen einer Gehirnerschütterung zu nehmen, und wurde von Will Brooks, der es ihm gelang, den Zwischenbericht Titel zu gewinnen ersetzt.

Ultimate Fighting Championship

Im Juli zu überraschen Alvarez verlässt die WM-Gürtel Bellator und Signatur für den renommierten UFC.

Er debütierte im September 2014 gegen die Nummer 5 Ranking von Donald Cerrone, und wurde trotzdem in einem hart umkämpften Begegnung besiegt.

Ergebnisse in Mixed Martial Arts

  0   0
Vorherige Artikel Joseph Justus Scaliger
Nächster Artikel Aerosaurus

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha