Edicolors

Edicolors ist ein Verlag von Genua, gegründet 1997, ist es im Bildband für Kinder spezialisiert.

Eine kurze Geschichte des Verlags

Der Verlag wurde 1997 von den Brüdern Mark und Pino Repetto gegründet. Um die Halsketten in der Rolle des Managing Editor aufgerufen wird im nächsten Jahr Livio Sossi, Professor für Geschichte und Kinder- und Jugendliteratur an der Universität Udine und der Universität von Primorska in Koper zu lenken.

Die ersten Titel veröffentlicht gehören zur Serie "The Acquarielli" Reihe von Geschichten über das Meer mit der Zusammenarbeit und Sponsoring des Aquarium gemacht, die Serie wird offen von 1998 mit 25 Volumina Hosting unter anderem ein paar Namen, die bekannter werden wird bis 2002 bei der Veröffentlichung für Kinder und Jugendliche, von denen viele zu dieser Zeit in den Kinderschuhen, als Arianna Papini, Gek Tessaro, Agostino Traini, Gianni De Conno zwischen Illustratoren und Vivian Lamarque, Silvia Roncaglia, Pietro Formentini, Fulvia Degl'Innocenti unter Autoren.

Beendete die Erfahrung der Acquarielli, wird die Haupt Halskette "Der Geschichtenerzähler", im Jahr 2000 eröffnet, es besteht aus Mengen aus dem quadratischen Format 21 × 21, die bald ein Standard für die Kinderverlags werden wird. Unter den veröffentlichten Werken: dem Buch "Kaddisch für Kinder ohne Kinder" auf der Shoah, die den internationalen Preis der Bordon gewonnen "Auf den Flügeln der Schmetterlinge", das Volumen ", erklärt Karel Thole Andersen", die zuletzt durch die große niederländische Künstlerin vor illustrierte Werk seinen Tod im Jahr 2000, drei Stockwerke mit einem Spiel von Silvia Roncaglia "Cian Bolpin und Magie Stiefel" und "The Prince Krabbe", ebenso wie "Der Pianist unsichtbar" in den meisten Hände mit Guido Quartz, Carlo Presotto und Sebastiano Ruiz Mignone. Sie kehren zu illustrieren und zu schreiben für die Serie auch Gianni De Conno mit "Arturo" und Arianna Papini mit, einer Geschichte über den Krieg auf dem Balkan "Jovan nicht von Vlora wissen". Die Serie wird im Jahr 2005 mit 26 Bänden zu beenden und nummeriert mehrere einzelne Titel, darunter "Weihnachtswunderland" von Agostino Traini.

2007 wurde die Zusammenarbeit mit der Kinderbuchautor Charles A. Martigli beim Bau der dritten jährlichen Bücher für Schulen, die auf Initiative der Banca Carige, mit Illustrationen von Karikaturisten Robert Lauciello Disney: "Die Ameise Rige - der Weg der Märchen "," The Ant und der Big Rige Bosco "," Die Ameise Rige und Zeitreisen "werden die drei Titel global verteilten rund 200.000 Exemplaren.

Sie hat derzeit mehr als 150 Bücher im Katalog veröffentlicht.

Halsketten

Mit dem Eintritt in den Verlag von Adriano Milesi, im Jahr 2009 erneuerte die redaktionelle Linie mit 3-Serie auf bestimmte Altersgruppen und Sachliteratur gewidmet.

Die Jongleure

Halskette Abdeckung Bücher aus quadratischen Format 15 × 15 cm, in der Farbe dargestellt, um Kinder zwischen 0 und 7 Jahren gewidmet ist. Die Themen reichen von den Feierlichkeiten, die Bildungsprogramme, die Großeltern-Enkel-Beziehung.

Towers Enchanted

Reihe von Bord Bücher durch die ungewöhnliche länglichen Format 12 x 24, für Kinder von 7 bis 11 Jahren veranstaltet lange Geschichten illustrierte von Freiheit und des Krieges von "Zumzum ein Vogel über die Mauer", der Poesie der "Sea" bis hin zu vorbehaltlich der Annahme von "Alejandro und seine neue Familie." Die Sammlung beherbergt unter anderem 5 junge Illustratoren aus der IED in Turin.

Worlds Secrets

Halskette Genre Romane, für Kinder 12 Jahre und junge Erwachsene, vor allem auf die Ur-Fantasie in all ihren Aspekten gewidmet. Im Jahr 2011 kommt der sottocollana "Edutainment", um Themen des Lernens für Kinder gewidmet ist, ist der erste Band über das alte Ägypten, während im Jahr 2010 kommt die dunklen-fantasy Nacherzählung der Klassiker "Alice Wonderland" auf den Text und Illustrationen von Erminia Dell'Oro David L. Marescotti.

Die Wetterfahne

Reihe von Essays, veröffentlicht das Handbuch der Selbst-Training "sind mein Held" von Talent Coach Lelio Canavero, einem Essay über die Figur des Tolstoi und einem Text Sucht.

  0   0
Vorherige Artikel Festplatte
Nächster Artikel Constance of England

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha