Ein Profesionalna Futbolna Grupa 2001-2002

Die Ausgabe der A Profesionalna Futbolna Grupa 2001-2002 sah den endgültigen Sieg des Levski Sofia.

Die Formel besteht aus einem ersten Teil der Saison, in der alle 14 Teams trafen sich in Sitzungen der Rückkehr. Dann werden die Ranking-Teams in zwei Gruppen, die jeweils enthalten Sitzungen der Rückkehr unter allen Teilnehmern aufgeteilt: Die Top Sechs wurden für den Titel und den oberen Teil der letzten acht für das Ende der Liste und nicht gegen zurücktreten. In beiden Fällen ist das Endergebnis war die Summe der Hälfte der in der ersten Phase erhalten Punkte mehr als die des zweiten.

Torschützenkönig des Turniers war Vladimir Mančev CSKA Sofia mit 21 Toren.

Ranking erste Teil

Schluss ersten sechs

Schluss letzten acht

Urteile

  • Meister Levski Sofia Bulgarien 2001-2002.
  • Levski Sofia zugelassen, die zweite Runde der UEFA Champions League von 2002 bis 2003.
  • Litex Lovech zugelassen, die UEFA-Pokal-2002-2003
  • CSKA Sofia gestand der Qualifikationsrunde des UEFA-Pokals 2002-2003
  • Marek Dupnitsa zugelassen, die 2002 UEFA Intertoto Cup
  • Spartak Pleven, Petrich Belasitsa und Beroe Stara Zagora verbannt.
  0   0
Nächster Artikel Alione

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha