Eishockey-WM - Division im Jahr 2010

Die Eishockey-WM - Division 2010 war ein Turnier von der Internationalen Eishockey Eishockey-Föderation organisiert. Das Turnier gespielt wurde zwischen 13 und 18 April 2010. Die acht teilnehmenden Teams wurden in zwei Gruppen von je vier aufgeteilt. Das Turnier in der Gruppe A fand in der Stadt von Kockelscheuer in Luxemburg. Die Spiele der Gruppe B statt in Yerevan, Armenien statt.

Die IIHF hat am 5. Februar 2010 die Gruppe A nicht mehr ihre Spiele in Athen wegen der Wirtschaftskrise, die Griechenland getroffen, und dann, dass die Organisation würde nach Luxemburg auf der Eisbahn von Kockelscheuer übergeben werden, gespielt. Irland in der Gruppe A und Nordkorea in der Gruppe B haben die Teilnahme an der Eishockey-WM verdient - Second Division 2011. Nordkorea hat in der zweiten Gruppe hinter Armenien abgeschlossen, sondern weil Unregelmäßigkeiten in der Aufschrift einiger Spieler Sport Ergebnisse des letzteren wurden als ungültig.

Teilnehmer

Gruppe A

Gruppe B

Gruppe A

Meetings

Klassifikation

Individuelle Auszeichnungen

  • Bester Torhüter: Kevin Kelly - Irland
  • Beste Forward: Mark Morrison - Irland
  • Bester Verteidiger: Francois Schons - Luxemburg

Torschützenkönige

Ranking Torhüter

Gruppe B

Meetings

Klassifikation

Finale um Platz 3

Schluss

  0   0
Vorherige Artikel Jon Heder
Nächster Artikel Verrazano-Brücke

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha