ELCA Ton

Die ELCA Sound ist ein Plattenlabel in Reggio Calabria Calabria basiert, im Jahr 1975 von Calogero Centofanti gegründet, verstarb im September 2006.

In diesem Jahr sind sie die ersten kalabrische Volkslieder eingraviert. Es beginnt mit der Produktion Aufzeichnungen 45s dann Stereo-Kassetten. In den frühen achtziger Jahren das Sammeln der ersten nationalen Erfolge durch innovative Produkte auf politische Satire. Es verkauft in Italien und im Ausland Millionen Exemplaren. Die ELCA Ton in dieser Zeit organisiert und verwaltet den Verkauf im Ausland: Europa, Amerika und Australien.

In den neunziger Jahren ist es durch die ELCA Ton kalabrischen Künstlern wie Otello Profazio, Enzo Laface, Goldfinger, der Calabruzi und Micu u Pulici produziert.

Im Jahr 1995 erkennt den Datensätzen Palmi, Label 1960 gegründet, damit die Panorama Volkslieder Abruzzen, Apulien und Sizilien zu erwerben. Derzeit hat es weit über 500 Songs auf CD oder Kassette.

Künstler von Elca Ton

  • Ein Strina cusentina
  • Angelo Furfaro
  • Antonio Serra
  • Carmelo Pansera
  • Ciccio Carere
  • Don Martino Ciccillo
  • Francis Silber
  • Francesco Epifanio
  • Franco Gambino
  • Enzo Laface
  • Demetrio Aroi
  • Fred Scotti
  • Calabruzi
  • Cumpari
  • Los Calabros
  • Mario Gualtieri
  • Mimmo Lamonaca
  • Turi Rugolo
  • Mino Reitano
  • Micu u Pulici
  • Orazio Strano
  • Otello Profazio
  • Pompeo Stillo
  • Rizotti Menotti
  • Romeo Livieri
  • Salvatore Macheda
  • Salvatore Tripodi
  • Tony und Andrea - Style Orchestra
  • Totò Megali


  0   0
Nächster Artikel Passwort

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha