Elckerlijc

Elckerlijc, auch als Elckerlyc bekannt, ist ein Lehrstück um 1470 geschrieben, in den Niederlanden und zuerst 1495 gedruckt Es hatte einen großen Erfolg und war die ursprüngliche Quelle des Spiel Everyman in Englisch, in mehrere Sprachen übersetzt. Der Autor von Elckerlijc ist Peter van Diest, ein Schriftsteller mittelalterlichen Niederländisch.

Das Werk gewann den ersten Preis bei Rederijker Antwerpen 1485 Da dies eine Moralität, die Betonung liegt auf der Bildungs ​​Nachricht. Es ist eine Allegorie, in dem der Held ist ein "Jedermann", ein gewöhnlicher Mensch, und ist in einem Stil Rederijker recht hoch geschrieben.

Niederländischen und britischen Historiker seit Jahrzehnten diskutiert, ob das Stück resultierte aus Elckerlijc Englisch Everyman, oder umgekehrt. Die überzeugende Beweise, dass Elckerlijk wurde eine ursprüngliche Arbeit wurde vom britischen Historiker ER vorgesehen TIGG: TIGG zeigte, dass viele Reime und wörtliche Übersetzungen wurden aus der Arbeit kopiert und dann in die Arbeit Dutch English Everyman eingeführt. Auf der anderen Seite ist es durchaus denkbar, daß ein englischer Übersetzer kann ein Wort oder beide Wörter in den Paar gereimten Verse, die auf Niederländisch, aber auf Englisch keinen Reim hinzugefügt haben. Abschließend gibt es keine Beweise belegt definitive, aber wir neigen dazu zu glauben, dass der ursprüngliche Text ist die Holländer.

Übersetzungen und Anpassungen

  • Jedermann auf Englisch.
  • Hecastus, Bearbeitung in lateinisch Macropedius.
  • Jedermann Adaption von Hugo von Hofmannsthal.
  0   0
Vorherige Artikel Nicolas Chaperon
Nächster Artikel Die Königin der Far West

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha