ELDO

FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Februar 12, 2016 Uwe Zapf E 0 53

ELDO war ein italienischer Kette von Läden spezialisiert auf den Verkauf von Haushaltsgeräten, Unterhaltungselektronik, Computer und Telefonie.

Geschichte

Die Gruppe wurde im Jahr 1992 ELDO Expansion im Bereich der kommerziellen Geräten Familie Pica geboren. Die ELDO Name war eine Abkürzung für "Electronic Tomorrow". Seit Mitte der neunziger Jahre die Leitung des Unternehmens geführt, um seine Söhne, dass Impressums zur gewerblichen Beschleunigung sehr stark, sowohl in Italien und im Ausland, mit Investitionen in Spanien und Polen.

Im Frühjahr 2002 ist das Unternehmen in der Krise und im Sommer präsentiert einen Konkursantrag, der mit dem Verkauf des gesamten Unternehmen zu Unternehmen Casertana TLC SpA, die auch die Marke statt, zuvor Mitglied der Gruppe Besitzer GRE beendet Marke Trony.

Im Laufe der Jahre expandierte das Unternehmen: allein im Jahr 2009 eröffnet 6 speichert und erreichte 36 zählen.

Im Jahr 2010 änderte den Namen in ELDO TLC SpA Italy SpA.

Im Oktober 2011 wegen einer schweren Krise, geschlossen ELDO Italy SpA 11 speichert: Bologna, Brescia, Campobasso, Cavallino, Corsico, Ferrara, Macerata, Perugia, Potenza, Turin und Villa San Giovanni und einige von ihnen werden dann nachgewiesen werden SGM Joint Venture Verteilung von Forli, die sie Marco Polo-Experten benennen wird. Im gleichen Monat hat ELDO für einen Vergleich mit Gläubigern aufgebracht.

Im Jahr 2012 werden wir ebenfalls geschlossen alle Ausgänge von Rom und Latium. Das Personal hat sich auf Entlassung gestellt. Das Unternehmen, das in einer Anordnung wird es ein lokales Geschäft nur die in der Region Kampanien mit 11 Verkaufsstellen. Im Mai 2013, das Unternehmen, nach der Entlassung, starten Sie das Verfahren für die Massenentlassungen zu 355 Entlassungen in der Einzelhandelsstillgelegt. Am Ende desselben Monats schloss sie die Geschäfte von Avellino, Pozzuoli und Neapel. Das Personal wird die Entlassungen zugreifen unbeschadet durch die Region Kampanien zu zahlen. Um Oktober 2013 setzt die Reihe der Verschlüsse und die Zeit des Ladens auf der Piazza Matteotti, Marcianise und Pontecagnano. Im Dezember verlängert wird, für die entlassenen Arbeitnehmer, die Entlassungen zum Trotz. Im Januar 2014 schloss die Geschäfte von Salerno, Giugliano und Afragola. Am 9. März 2014 schließt den Auslass Mugnano von Neapel verbleibenden Aktivitäten der einzige Pluspunkt des Orta di Atella. Der 21. September 2014 hat die letzte Verkaufsstelle geschlossen und die Firma wurde in Liquidation gesetzt, um die Marke ELDO beenden.

Patenschaften

  • ELDO war ein Sponsor der von 2006 bis 2008 Basket Napoli.
  0   0
Vorherige Artikel Horace Augenio
Nächster Artikel Stanislas Wawrinka

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha