Elektrofilter

Ein Elektrofilter oder Elektrofilter ist ein Reinigungssystem, das die Ablösung der Strömung von Einlassgasschadstoffpartikel ermöglicht. Die Partikel können fest oder flüssig sein. Das System, das durch eine Potentialdifferenz zwischen den Elektroden für die Ausgabe und Sammlung induziert, realisiert die Abtrennung von Schmutzpartikeln aus dem Trägergas, die gemacht wird, um zwischen den Elektroden fließt. In der Ausgabe gibt es daher ein Luftstrom frei von Verunreinigungen.

Wobei der Mechanismus

Ein System von elektrostatischen Filtern ist gebildet durch:

  • Sammelelektroden, die in Form von Platten oder Rohr
  • Entladungselektroden oder Emissions, um faden bilden. Diese sind parallel mit denen der Sammlung gestellt. Sie können rund, quadratisch oder Stern
  • Unterbrechungsfreie Stromversorgung, zur allgemeinen Spannungsniveaus in den Prozess erforderlich ist, besteht aus einem Transformator und einem Gleichrichter
  • Vorrichtung für das periodische Reinigen der Auffangelektroden. Die am häufigsten verwendete Methode ist die Trockensystems, das das Ablösen von Staub an der Elektrode Schläge oder Schwingungsübertragungselektrode befestigt realisiert. Das Nasssystem anstelle realisiert die Entfernung der Verunreinigung durch die Verwendung von Flüssigkeiten, die in entlang der Wände der Elektrode Sammeln der Verunreinigung zu entfernen fließt. Der nasse System ist nützlich, wenn Sie einen Teil der Komponente für die Wiederverwendung in den Produktionskreislauf in der flüssigen Phase zu erholen, oder im Falle Verunreinigungen als schwierig erweisen, mit der Methodik trocken entfernen. Die Nachteile werden durch die höheren Kosten dargestellt, durch die größere Komplexität des Systems und durch die Notwendigkeit, die Abfallschlamm zu behandeln
  • Strukturen zum Aufnehmen der Elektroden und die Verteilung der Gasströme in Eingangs- und Ausgangs
  • aus Behältern zum Sammeln der Pulver.

Die Behandlung besteht im Anlegen einer Hochpotentialdifferenz zwischen den Elektroden für die Ausgabe und Erfassung, in dieser Weise ist ausgelegt, in der Nähe der Elektroden Emission eines starken elektrischen Feldes. Das Feld erzeugt wird, bewirkt die Ionisation des Gases in der Umgebung der Elektrodenoberfläche Emission. Der Effekt, der erreicht wird, nennt man die Korona-Effekt. Der Gasfluß, die gemacht wird, um zwischen den Sammelplatten passieren ionisiert wird, werden die Ionen dazu neigen, aus dem Bereich der Krone in Richtung der Auffangelektroden zu bewegen. In diesem Stadium werden die erzeugten Ionen kollidieren mit den Teilchen der Verunreinigung in Suspension und ihnen eine elektrische Ladung. Die Pulver werden dann an den ladungssammelnden Elektroden, wo sie zurückgehalten werden und anschließend mit dem Trockenverfahren und Nass entfernt angezogen. Das Entfernen der Ablagerungen kann auch während des Betriebs durchgeführt werden, ohne dass der Behandlungsphase zu beenden, unter Verwendung geeigneter Vorrichtungen, die die Dispersion der eingefangenen Partikel zu verhindern.

Die wichtigsten Merkmale der Elektrofilter sind die hohen Abscheidegrade auch für sehr feinen Korngrößen und die Möglichkeit der Rückgewinnung der Verunreinigungen in fester Phase.

Es gibt keine besonderen Grenzen für die Strömung der Einlaßgasströmungsraten während mäßig niedrig ist, die einzige Begrenzung kann aufgrund der erheblichen Kosten für das System sowohl aus dem Gesichtspunkt der Installation des Managements. Weiterhin Reinigungssysteme haben Abmessungen nicht unerheblich für die Tatsache, daß der Elektrofilter erfordern Luft mit niedriger Geschwindigkeit fließt, und dies erfordert die Verwendung von mehr Abschnitten für die Realisierung des Systems.

Wirksamkeit der Entfernung der Teilchen nach der Teilchengröße und dem spezifischen Widerstand derselben beeinflusst. Das System stellt einen hohen Wirkungsgrad für die Teilchen mit einer Größe von mehr als einem Mikrometer und der spezifische Widerstand zwischen 3.10 ^ 10 ^ 10 ohm * cm. Erhebliche Leistungs für Staub Widerstand von mehr als 10 ^ 11 Ohm * cm müssen Sie einige Vorsichtsmaßnahmen ergreifen zu halten:

  • halten immer reinigen Sie die Elektroden;
  • Verbesserung der Netzteileffizienz;
  • um das Trägergas geringe Mengen von Chemikalien mit dem Ziel der Minderung des spezifischen Widerstandes der Teilchen zugegeben.

Anwendungen

Die elektrostatischen Filter sind für verschiedene Arten von Maßnahmen im Hinblick auf ihre hohe Entfernungseffizienz verwendet. Bei der Analyse der Anwendungen, gibt es zwei Handlungsfelder, die zivilen und industriellen Bereich.

Bürger

Die elektrostatischen Filter für inländische Anwendung nehmen manchmal den Namen "elektronische Filter", um sie von elektro in der Industrie verwendet werden, unterscheiden. Das Anwendungsgebiet ist die Klimaanlagen. Diese Art von Filter ist gekennzeichnet durch:

  • die Verwendung von Versorgungsspannungen bis 10 kV
  • der austauschbaren Filterelementen in Aluminiumlegierungen
  • durch die Möglichkeit, mit mehreren Filtrationsstufen in Serie, um das Spektrum des Fällens verbreitern
  • Installationskosten und verringert läuft als elektro Industrie.

Industriell

In diesem Fall gibt es zwei Arten von elektrostatischen Filters in Abhängigkeit von dem Anwendungsgebiet. Die erste ist aus modularen Geräten vormontiert, zur Entfernung von Schweißrauch, Ölnebel, Partikelumwelt Dämpfe von Verarbeitung und Wärmebehandlung von Metallen und Kunststoffverarbeitung verwendet wird; Der zweite Typ ist für die Erzeugung von elektrischer Energie und Verarbeitung von Erdölprodukten sind auch in Pflanzen der Abbruch- und Recycling verwendet verwendet, um Gasströme aus wie diejenigen, die aus industriellen Prozessen zu behandeln, durch Extraktion Pflanzen und Erzaufbereitung, die von Kraftwerken .

Bei der Realisierung eines Systems zur Reduzierung des elektrostatischen Filters es sinnvoll, die folgenden Faktoren zu berücksichtigen ist:

  • die anfängliche Investition werden Sie tun,
  • die Kosten für die Wartung und Betriebs
  • die Anlagengröße
  • Entsorgungseffizienz erreicht werden soll, unter Berücksichtigung der physikalisch-chemischen Eigenschaften der Schadstoffe und die Grenzwerte, die wir beabsichtigen, zu erhalten.

Bei der Festlegung der Bedingungen der Behandlung, das geht zu erkennen, müssen Sie bedenken, dass eine Effizienzsteigerung von 80% auf 96% kann in einer Verdoppelung der erforderlichen Anfangsinvestitionen führen zu halten und für eine Steigerung von bis zu 99% kann auch muss eine dreifache Anlage zur Realisierung der Anlage.

Aufgrund der Komplexität der Durchführung eines Behandlungssystems zur Elektrofilters, die Schlichte häufig von analog durchgeführt, basierend auf Erfahrungen in Pilotanlagen entwickelt.

In einigen Anwendungen, wie beispielsweise die Neutralisation der Substanzen vom gasförmigen oder dampfförmiger Form, werden sie die physikalisch-chemischen Reaktionen innerhalb des Filters zum Einfangen teilchenförmigen Schadstoffen induziert, die normalerweise nicht elektrostatisch gehalten werden würde auszunutzen.

  0   0
Vorherige Artikel Glossolalia
Nächster Artikel Basilika St. Helena Empress

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha