Elsag Datamat

Elsag Datamat S.p.A. Es war ein Unternehmen von Finmeccanica SpA, die direkt und über Tochtergesellschaften in den Sektoren tätig gesteuert: Informationstechnik, Automation, Sicherheit, Logistik und Transport.
Ab 1. Juni 2011 nach der Fusion von SELEX Communications SpA, Elsag Datamat hat aufgehört zu existieren und die überlebenden Unternehmen änderte seinen Namen SELEX Elsag SpA.

Geschichte

Die Ursprünge

Im Jahre 1905 unter dem Namen "San Giorgio" in Sestri Ponente gegründet - "Gesellschaft mit beschränkter italienische Autos Meer und Land bauen" begann seine Karriere mit dem Bau von Automobilen und Schienenfahrzeugen. Das Unternehmen wurde von der Familie Odera, Inhaber von Cantieri Odero von Genua seit 1907 im Besitz und beteiligte sich auch an der Verwaltung des Schiffswerft Muggiano von Spezia und hatte die Hauptverwaltung im eleganten Jugendstil-Gebäude, von dem Architekten Gino Coppedè gestaltet. Das Gebäude existiert noch.
Anschließend wird die "San Giorgio" bei der Herstellung von optischen Einrichtungen spezialisiert, bei der Konstruktion von Präzisionsinstrumenten und in elektro. Unter diesen wurden sie zufällig Entfernungsmesser stereotelemetri hergestellt und geliefert die Royal Navy und weit über die italienischen Kriegsschiffe im Zweiten Weltkrieg eingesetzt.

Zu Beginn des Ersten Weltkrieges hatte das Unternehmen bereits 3.000 Mitarbeiter.

Nachkriegszeit

In den fünfziger Jahren wurde festgestellt, das "New San Giorgio SpA" Italienisch Elektronik-Unternehmen, dass Entwicklung, gehen durch alle die historische Entwicklung der Elektronenröhren, um Transistoren, integrierte Schaltungen, bis zur Einführung des Mikroprozessors. In dieser Zeit wird die Reihe von Lösungsvorschlägen wurde schrittweise Diversifizierung von militärischer zu ziviler.

Im Jahr 1969 die Unterteilung der ESA wird von diesem ausgegliedert und in die neu gegründete "Elettronica San Giorgio - Elsag," eingefügt Finanz Unternehmen STET. Das Unternehmen macht erhebliche Investitionen und Beteiligungen, durch die Aktivierung Partnerschaften mit Universitäten und Studienzentren und die Schaffung internationaler Partnerschaften mit Unternehmen der Exzellenz wie AEG-Telefunken, IBM Italien, Selenia, Oto Melara und Fiat Group. Die Zusammenarbeit zwischen Selenia-Geschäftsbereich Raumfahrt und Elsag geboren Selenia-Elsag, eine Tochtergesellschaft von STET, deren Tätigkeit im Jahr 1982 bei Selenia Spazio SpA verkauft Seit 1989 trat er Finmeccanica.

Am Ende des Jahres 1990 Aeritalia und Selenia beinhaltet das neue Unternehmen zu Alenia änderte seinen Namen, während Selenia-Elsag geworden Alenia Sistemi Navali Elsag und kümmert sich um den elektronischen Systemen der Marinemilitäreinheiten.

In den späten achtziger und frühen neunziger Jahren, erwirbt das Unternehmen die amerikanische Bailey Controls Company und Fisher & amp; Porter Company und der Deutsche Hartmann & amp; Braun; Elsag geworden Elsag Bailey, multinationalen öffentlich gehandelt.

Am 1. November 1998 geboren Elsag SpA und es wird ein Unternehmen von Finmeccanica.

Weitere Transformation der Unternehmensstruktur fand im Jahr 2007, als, mit Wirkung vom 1. August, Elsag Datamat gebaut hat, ein Unternehmen mit Sitz in Rom arbeitet seit einiger Zeit in der IT-Branche, die bereits auf dem Mailänder Börse notiert und unterziehen ein paar Monaten vor totalitären Übernahmeangebot der Finmeccanica; Keycab SpA, vollständig durch Datamat und Elsag Domino SpA im Besitz: plus Datamat, hat das Unternehmen zwei weitere Unternehmen gebaut vollständig von Elsag Besitz. Der Vorgang wurde auf die Namensänderung in Elsag Datamat geführt.

Anschließend wird in der zweiten Hälfte des Jahres 2010 eine weitere Reorganisation innerhalb der Finmeccanica führte zum Verkauf bestimmter Unternehmen, insbesondere die Verteidigung, Logistik und Umwelt zu Selex Sistemi Integrati und der Space Division an die Firma Telespazio. Der Hauptsitz des Unternehmens ist seit jeher in Genua Sestri Ponente gewesen. Elsag Datamat wurde, die in den Bereichen Information & amp; Kommunikationstechnologie, Sicherheit, Banken und Postdienste, Verkehr und Dienstleistungen für öffentliche Verwaltungen.

Die Tochtergesellschaften der Elsag Datamat waren wie folgt:

  • ABS-Technologie
  • Amtec
  • ED Kontakt
  • Electron Italien
  • Elsag Nordamerika
  • E-Sicherheit
  • Italdata
  • Net Service
  • Orangee
  • Systeme und Telematik
  • Vega Deutschland
  0   0
Vorherige Artikel Gonioskopie
Nächster Artikel Vipolže

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha