Ensemble Elyma

Das Ensemble Elyma ist eine musikalische Gruppe von Barockmusik.

Geschichte

Von Gabriel Garrido in Genf wurde 1981 gegründet, besteht die Gruppe aus Musikern in der Ausführung Ihrer Renaissance- und Barockmusik spezialisiert. Sein Name kommt von dem griechischen Wort Elyma, Sophokles verwendet, um eine Art von Flöte anzuzeigen.

Das Ensemble hat sich für seine Forschung und Wiederentdeckung der Barockmusik aus Lateinamerika, wie das Repertoire auf die Aktivitäten der Jesuiten in Südamerika und Komponisten wie Domenico Zipoli verwandt und gewann auch Lob der Kritiker zum Lesen des siebzehnten Jahrhunderts italienische Musik, vor allem die Werke von Claudio Monteverdi.

Die Aufnahmen, vor allem durch Plattenlabel K617 veröffentlicht, haben zahlreiche Auszeichnungen Rekord, der Diapason d'Or, 10 de Repertoire, Choc du Monde de la Musique und dem Grand Prix des Discophiles gewonnen.

Diskografie

  • 1991 - Sigismund von India Arie, Madrigale und Baletti
  • 1992 - Das Jahrhundert des Goldes in der Neuen Welt
  • 1992 - Lima - La Plata - Missionen Jesuiten. Les Chemins du Baroque Vol. 1
  • 1992 - Domenico Zipoli, Vêpres de San Ignacio - Senkungen Jésuites de Chiquitos. Les Chemins du Baroque, vol. 4
  • 1993 - Torrejón y Velasco Musique à la Cité des Rois. Les Chemins du Baroque Vol. 5
  • 1993 - Domenico Zipoli, Zipoli. Die Américain. Les Chemins du Baroque, vol.6
  • 1993 - Domenico Zipoli, Zipoli. Die Européen. Les Chemins du Baroque, vol.7
  • 1994 - Juan de Araujo, L'Or et l'Argent du Haut-Pérou. Les Chemins du Baroque, vol.8
  • 1994 - Bonaventura Rubino, Vesper für die heilige Jungfrau Stel
  • 1995 - Marco da Gagliano, La Dafne
  • 1996 - Claudio Monteverdis L'Orfeo
  • 1996 - Musique Barock à la royale de Charcas Audience
  • 1996 - Domenico Zipoli in San Ignacio. Die Opéra de perdu des Missionen Jesuites die Amazonie
  • 1997 - Das befreite Jerusalem
  • 1998 - Girard de Beaulieu, Le Balet comique de la Royne
  • 1998 - Roque Ceruti, Vêpres solennelles de Saint Jean Baptiste
  • 1998 - Claudio Monteverdis Die Rückkehr des Odysseus nach Ithaka
  • 1999 - Claudio Monteverdis Vesper der Heiligen Jungfrau, 1610
  • 2000 - Die Phenix du Mexique
  • 2000 - Tomás de Torrejón y Velasco, La Purpura de la Rosa
  • 2000 - Claudio Monteverdis Die Krönung der Poppea
  • 2001 - Mission. Opera y Misa de los Indios
  • 2002 - Bonaventure Aliotti, The Samson
  • 2004 - El Maestro de Baile y otras Tonadillas
  • 2005 - Fiesta Criolla mit Ars Longa von Havanna, Cor Vivaldi, Eis Petits Cantors de Catalunya
  • 2005 - Claudio Monteverdi, Selva moralischen und geistigen
  • 2008 - Corpus Christi à Cusco, mit der Schola Cantorum Cantate Domino
  • 2008 - Gaspar Fernández und Manuel de Sumaya, Musique à la Cathédrale von Oaxaca, mit dem Chor der Ciudad de la Alhambra
  • 2009 - Francesco Cavalli, Die Loves of Apollo und Daphne
  0   0
Vorherige Artikel Cesare Calense
Nächster Artikel IF product design award

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha