Erste Liga 2010-2011

Erste Liga 2010-2011 ist die 37. Ausgabe der zweiten Division Österreichische Fußball-Liga. Die Saison begann 13. Juli 2010 und endete 27. Mai 2011.

Die Wacker Innsbruck ist der Titelverteidiger und in die Bundesliga gefördert, die neu aus der Regionalliga gefördert sind die WAC und Grödig. Österreich Kärnten, aus der Bundesliga abgestiegen, wird eine Lizenz erteilt professionellen und der Verein auflöst.

Die Meisterschaft sieht den Sieg Admira Wacker Mödling, der auch nach einer Abwesenheit von fünf Jahren zurück in der Bundesliga. Absteiger in die Regionalliga Gratkorn, nach sieben aufeinander folgenden Spielzeiten in der zweiten Liga.

Regulierung

Die Teams stehen einander in einem Doppelrundwege, für insgesamt 36 Tage.

Der Champion-Team wird in die Bundesliga für die Saison 2011-2012 gefördert werden

Der vorletzte eingestuft spielte die Playoffs mit den Gewinnern der drei Gruppen Regionalliga. Die letzte Kleinanzeigen direkt tritt in der Regionalliga.

Teilnehmende Teams

Klassifikation

Urteile

  •  Admira Wacker Mödling gefördert Bundesliga 2011-2012.
  •  Gratkorn zum Regionalliga 2011-2012 verwiesen.
  •  First Vienna Play-off-Förderung / Abstieg.

Play-off-Förderung / Abstieg

Playoff Erste Liga / Regionalliga Ost

Playoff Regionalliga West / Regionalliga Mitte

Urteile

  •  Blau-Weiß Linz gefördert in Erste Liga 2011-2012.

Torschützenkönige

  0   0
Vorherige Artikel Red Kite
Nächster Artikel Fidélis

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha