Erzdiözese Kuching

Die Erzdiözese Kuching ist eine Metropolitan der katholischen Kirche. Im Jahr 2004 gab es 140.307 getauft über 939.550 Einwohner. Es wird gegenwärtig von Erzbischof John Ha Tiong Hock geleitet.

Gebiet

Die Erzdiözese und umfasst die folgenden Bereiche der malaysischen Bundesstaat Sarawak: Samarahan, Kuching und Sri Aman.

Erzbischöfliche Residenz ist die Stadt Kuching, der Hauptstadt des Bundesstaates, in dem der Kathedrale von St. Joseph.

Das Gebiet umfasst 19.173 Quadratkilometer und ist in 10 Gemeinden unterteilt.

Pfarreien, Kirchen und Kapellen der Erzdiözese

  • St.-Josephs-Kathedrale in Kuching
  • Markuskirche in Kuching
  • Karmeliterkapelle: Kuching
  • Peterskirche: Kuching
  • Kapelle Unserer Lieben Frau Stern des Meeres: Bintawa
  • Holy Trinity Church: Kenyalang Park
  • Kapelle der Mutter Maria: Stutong
  • Blessed Sacrament Church: Stampin
  • Sacred Heart Church: Kota Sentosa
  • Kirche St. Anna: Kota Padawan
  • Stephanskirche: Bau
  • St. Theresa-Kirche: Serian
  • St. Jude-Kirche: Bunan Gega
  • Kirche Unserer Lieben Frau, der Königin des Friedens: Sri Aman

Geschichte

Die Apostolische Präfektur Sarawak wurde 5. Februar 1927 gebaut mit der kurzen Quae rei sacrae von Papst Pius XI, mit Gebiet von der Apostolische Präfektur Labuan und Borneo getroffen, nahm kontextuell den Namen der Apostolische Präfektur nördlichen Borneo.

Der 14. Februar 1952 durch die Blase Aequum gesunde Papst Pius XII die Apostolische Präfektur wurde Apostolischen Vikariats erhoben, wobei der Name des Apostolischen Vikariats von Kuching.

Der 19. Dezember 1959 gab einen Teil seines Hoheitsgebiets für die Schaffung des Apostolischen Vikariats von Miri.

Am 31. Mai 1976 wurde der Apostolische Vikariat in den Rang der Metropol Erzdiözese mit Blase Quoniam Deo favente von Papst Paul VI erhöht.

Am 22. Dezember 1986 einen weiteren Teil seines Territoriums verkaufte er für die Gründung der Diözese von Sibu.

Cronotassi Bischöfe

  • Edmund Dunn, M.H.M. †
  • Luigi Hopfgartner, M.H.M. †
  • Jan Vos, M.H.M. †
  • Karl Reiterer, M.H.M. †
  • Peter Chung Hoan Ting
  • John Ha Tiong Hock, vom 21. Juni 2003

Statistik

Die Erzdiözese am Ende des Jahres 2004 bei einer Bevölkerung von 939.550 Menschen getauft 140.307, das entspricht 14,9% der Gesamtkosten.

  0   0
Vorherige Artikel Pavol Bajza
Nächster Artikel Joely Richardson

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha