Erzählstil von Oscar Wilde

Auch in der heutigen Zeit, nach mehr als ein Jahrhundert nach dem Tod des irischen Schriftstellers, das Lesen ein paar Takte eines Oscar Wilde-Komödie oder einem lapidaren Begriff eines Essays, können Sie in wenigen Worten sagen, was viele nicht in der Lage, lange Reden zu sagen. Lesen Sie die Worte in den Köpfen derer, die über gekommen, indem sie eine scheinbare Absurdität Grund nicht offensichtlich aufgedruckt. Oscar Wildes Ruhm ist auf die kleinen Phrasen, die in fast jeder Sprache eingesetzt und in allen seinen Werken Aufmunterung der Spieler.

Text

Der Schlüssel zum Verständnis

Der Modus, in dem der Lage sein, den Stil der Wilde zu lesen in einem Aphorismus enthalten ist:

Was meinst du Wilde mit "Dinge" ist es, in seiner Umgebung zu finden: die hohe späten neunzehnten Jahrhunderts britischen Gesellschaft nach Richard Le Galliene, Freund von Wilde, er wurde eher symbolisch als reale Figur seiner Zeit mit der Verwaltung in wenigen Worten zu lachen die Bedeutung seiner Zeit ..

Wilde, trotz all seiner Geschichte hat nie verloren die Fähigkeit, in der Lage, die Persönlichkeit, die sehr Befinden seiner Zeitgenossen in seinen Aphorismen und beschreiben gleichzeitig, der Wunsch, sich selbst nicht zu ernst sein, aber im Zusammenhang mit anderen Zuerst sich selbst. Wilde war in der Lage, in Worten zeigen Paradoxien zu realistisch

Um zu verstehen, sein Stil ist nicht möglich, unabhängig von der Biographie, wie er sein Leben ein Kunstwerk soll zeigen, dass nur eine Weltanschauung ästhetischen erlaubt, ein lebenswertes Leben führen lassen wollte. Seine Aphorismen sind somit perfekt mit der Stimme von dem Moment abgestimmt. Die von Wilde verwendete Sprache ist einfach und spärlich, präzise und direkte, provokante und fett.

Folgende Themen werden behandelt

Wilde in seinen Arbeiten hat viele Argumente behandelt, aber einige haben besondere Aufmerksamkeit, auch bezahlt:

  • Die Ablösung seiner Zeit: Wilde oft angegriffen, was als nächstes war, weg von seinen Zeitgenossen:

Fast um das Land, das ihn geschützt zu verunglimpfen:

  • Frauen und die Liebe im Allgemeinen. Wilde begeistert Frauen mit seinem scheinbaren Interesse an ihnen. Unter den verschiedenen Sätze in seinen Werken ist ein klares Beispiel "Frauen gemeint sind, geliebt zu werden, um nicht zu verstehen", dass "Frauen gemacht werden, um nicht geliebt zu verstehen werden." In diesen Anzeigen Wilde selbst stellt eine Weigerung, im Widerspruch zu kommen, um die Liebe als Gefängnis zu sehen, Widerspruch typisch für den Schriften von Wilde.
  • Schönheit, Ästhetik auf das Konzept kommt, dass Schönheit ist ein Kunstwerk, und dass dies sein kann alles, sogar ihr Leben erweitert.
  • Religion und Moral, Wilde war zunächst sehr von seinen Freunden und von der Begegnung mit dem Papst beteiligt.

Der Vergleich mit der klassischen Rhetorik

Nach der Gebäudestruktur der klassischen Rhetorik der Rede besteht aus vier Abschnitten:

  • "Exordium oder captatio benevolentiae" beginnen mit dem Sie versuchen, den Zuhörer zu erobern versuchen, Aufmerksamkeit zu erregen;
  • "Narratio oder Proposition", die regelt, die Fakten nützlich, um dem Hörer
  • "Argumentatio", wo espondono Beweise für und gegen die Auffassung vertreten,
  • "Peroratio oder conclusio", der Abschluss der Rede.

In Wildes Aphorismen finden wir

  • Das Debüt, wenn die andere Partei sofort öffnet einen Informationsaustausch leicht zu verstehen, sprechen über ein Thema bekannt Inanspruchnahme fast immer beeinträchtigt, bekannte Daten, die ihren Zweck erfüllt: ein Netz von Assoziationen wecken. Phase beruhigend.
  • Der Satz, mit dem der anderen Partei freiwillig betäubt mit einigen Worten entgegen dem, was erwartet wird. Daher verwirrt es zwei Begriffe, die weit entfernt, deutliche scheinen. Phasenstörung.
  • Die Conclusio, steht die paradoxe Wirkung.

Der erste Teil ist immer klar, nüchtern und Beton, während die zweite erscheint mehrdeutig, ausgelassene zu sein, mit dem Ziel, den Leser zu drücken, um zu denken, auf welcher Anhörung zu reflektieren. Dazu gehören die meisten der Dialoge Wilde, jedoch nicht alle: Es gibt Beispiele, bei denen die Phase eindeutig ist:

Oder, in anderen Fällen können sie aus einer Reihe von Sätzen mehr oder weniger lang, die alle dazu dienen, das endgültige Ergebnis verbreitern bestehen.

In jedem Fall werden alle Aphorismen von Oscar Wilde auf dem Prinzip der Umkehrung der gesunde Menschenverstand, die zunächst diskutiert basiert, manchmal mit Hilfe statt Worte anderer oder das Hinzufügen einer negativen Adverb, die den normalen Satz umkehrt.

  0   0
Vorherige Artikel Aufruf Rastafari
Nächster Artikel Heilige Familie mit dem Lamm

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha