Es war mein Bruder

Es war mein Bruder ist ein italienischer TV-Miniserie besteht aus 2 Wetten, im Jahr 2007 von Rai Fiction und Film Faso produziert.

Bezeichnung

Es wurde zuletzt Fiktion meines Bruders konzipiert, geschrieben und von Achille Manzotti, bekannte italienische Film- und Fernsehproduzent, der vor dem 20. Juli 2007 starb, ein paar Monate nach der Ausstrahlung der Miniserie, die im First-Run-TV Sonntag ausgestrahlt wurde hergestellt 30. September und Montag, den 1. Oktober 2007 in der Hauptsendezeit auf Rai Uno.

Diese Miniserie wurde an verschiedenen Orten in Kalabrien gefilmt: Reggio Calabria, Palmi, Catona, Melito di Porto Salvo, Villa San Giovanni und Pentidattilo; Es ist mit in einer realistischen Weise das Thema der 'Ndrangheta behandelt. Die Gattungen sind die dramatischen, die Polizei und die gelbe. Regie Claudio Bonivento.

Zeichen

  • Paul Briguglia ist Luca Di Santo / Rosario Musso
  • Stefano Dionisi ist Sante Palmisano / Sante Musso
  • Enzo De Caro Vincenzo Di Santo
  • Massimo Ghini Paolo Cento
  • Anna Maria Valley ist
  • Adriano Chiaramida ist Don Giuseppe Palmisano
  • Antonino Iuorio ist Lucio Libertine
  • Maurizio Palmisano Michele Aiello
  • Giorgio Gobbi Carlo Brandi
  • Pamela Villoresi Ada Di Santo
  • Maria Pia Calzone ist Luisa Libertine
  • Pasquale Anselmo Hector Lanfranchi
  • Fiorenza Tessari ist Paola Lanfranchi
  • Diletta D'Emilio ist Lavinia Lanfranchi
  • Carlo Cartier Dario Salerno
  • Adriano Todaro ist Nicola Palmisano
  0   0
Vorherige Artikel Railway Una
Nächster Artikel Abu 'Abd Allāh al-schiitische

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha