Ettore Bellini

Ettore Bellini, sagte Etonie, war ein Ingenieur und Erfinder Italienisch.

Biographie

Er studierte Maschinenbau an der Universität von Neapel, im Jahre 1901 er als Elektroingenieur von der Royal italienischen Marine beschäftigt war und im Jahre 1906 die Leitung des "Laboratory Elektro-Schiff" in Venedig, wo er für die Erforschung von Anwendungen von Radiowellen auf Kriegsschiffe verantwortlich war und U-Boote.

Sie wurde ein Schüler und Assistent von Guglielmo Marconi und später seine Mitarbeiter in den ersten praktischen Anwendungen der drahtlosen. Daraus folgt die großen Wissenschaftler in Frankreich und England.

Im Jahre 1906 wurde er in Frankreich neben Alessandro Tosi geschickt, um Suchvorgänge auf der Direktionalität der Hertzschen Wellen durchzuführen. Das Projekt wurde von Giovanni Agnelli und Fiat gesponserte

Während dieser Reisen traf er und heiratete eine Französin und nach der Hochzeit ließ er sich in Frankreich: hier heißt "Etonie" und nach wie vor als "Etonie Bellini" bekannt. Durch die Umsetzung der Bestimmungen des Alessandro Artom, erfindet den Peiler mit Kapitän Alessandro Tosi der Royal Navy, revolutionäres Werkzeug für die Navigation besteht aus einer Kette von Antennen und Stationen im gesamten Gebiet kontinuierlich emittierenden elektromagnetischen Signale durch die Instrumente an Bord von Flugzeugen und übersetzte verteilt Schiffe, um eine Position und eine Richtung von der Station zu geben; im Jahr 1910 wurde das System Bellini-Tosi Französisch Post in Boulogne-sur-Mer oder zu anderen Quellen, dass von Dieppe installiert, im Jahr 1906.

Das System Bellini-Tosi wurde am MF basiert, und erlitt die atmosphärische Störungen; Wahrscheinlich aus diesem Grund auf eine effizientere HD Adcock DF 1939 verdrängt.

Während nun "Frenchified" im Jahre 1918, im Zeugnis seiner "Stolz" der italienischen und der konstanten Verbundenheit mit seiner Heimatstadt, bat er und erhalten, dass die Kinder waren italienische Bürger und in der Zivilregister der Gemeinde Foligno registriert.

  0   0
Vorherige Artikel Francesco Jovine
Nächster Artikel Governolo

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha