EU-Kommissarin für Finanzplanung und Haushalt

EU-Kommissarin für Finanzplanung und Haushalt ist ein Mitglied der Europäischen Kommission; Die vorliegende Kommissar ist der bulgarische Kristalina Georgiewa.

Fähigkeiten

Das Büro ist in erster Linie verantwortlich für die Verwaltung der EU-Haushalt und die finanziellen Probleme, mit Ausnahme der Haushaltsverfahren, die unter die Zuständigkeit der EU-Kommissar für Verwaltung, Audit und Betrugsbekämpfung ihn fallen verbunden.

Kommissar für Finanzplanung und Haushalt wird vom Generaldirektor für Haushalt der Kommission, die derzeit von der Franzose Herve Jouanjean Leitung geleitet.

Die aktuelle Kommissar

Derzeit diese incaricvo und von bulgarischen Kristalina Georgiewa im Büro 1. November 2014 abgedeckt.

Zurück Politik

Haushaltskommissarin Dalia Grybauskaite 2008 auf 121,6 Milliarden Euro für das erste Mal, dass das Budget für die nachhaltige Entwicklung wäre höher als die von der Gemeinsamen Agrarpolitik, die traditionell die wichtigste Quelle der EU-Ausgaben werden vorgeschlagen. Er entschied auch, dass es eine Erhöhung der Strukturfonds, Energie und Verkehr 14%, 11% in Forschung und Lehre von 9% betragen. Es wurde bestimmt, auch die Erhöhung des Verwaltungshaushalts für Hilfe für Kosovo und Palästina und die Mittel für die Galileo Positioning System.

Zeittafel

  0   0
Vorherige Artikel Derek Frigo
Nächster Artikel Anthony O'Sullivan

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha