Euroleague Women 2010-2011

Die Frauen-Basketball Euroleague 2010-2011 ist die zwanzigste Ausgabe der europäischen Meistervereine.

Die teilnehmenden Teams waren 24, was 12 Nationen. Die Teams wurden in 4 Gruppen zu je 6 Teams eingeteilt, mit viel Rendite. Die besten vier Mannschaften in jeder Gruppe wird auf das Achtelfinale zu qualifizieren.

Die qualifizierten Mannschaften werden nach den Punkten auf Platz und, im Falle von Stimmengleichheit den Schuss Differential. Das Paar der Ko-Runde wurden wie folgt nach einem Board des Typs Tennis berechnet.

Achtel und Viertelfinale wurden nach bestem drei Spiele gespielt. Die bestplatzierten Team zu Hause spielte das erste Spiel und die mögliche Ordnung.

Das Final Four fand vom 8. bis 10. April 2011 in Jekaterinburg, Russland statt.

Teilnehmende Teams

Regular Season

Gruppe A

Gruppe B

Gruppe C

Gruppe D

Ranking Finale

Ko-Runde

Achtelfinale

Viertelfinale

möglich

Halbfinale

Schluss 3. / 4. Platz

Schluss

Individuelle Statistiken

Punkte

Rebounds

Vorlagen

  0   0
Vorherige Artikel Wladimir Klitschko
Nächster Artikel Chrysanthemenorden

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha