Europa Universalis II

Europa Universalis II ist ein Videospiel Geschichte der Militärstrategie für PC von Paradox Interactive entwickelt. Es ist das Ergebnis der Europa Universalis.

Das Videospiel basiert auf dem Brettspiel Europa Universalis von Philippe Thibaut und Azure Merk basiert. Das Spiel-Modus benötigt der Spieler die Kontrolle über eine Nation, um zu regieren, die Entscheidung über Politik, Wirtschaft und Militäraktionen in der Geschichte. Das Spiel ist im Wesentlichen ähnlich zu seinem Vorgänger, wenn auch mit vielen Verbesserungen, einschließlich der Fähigkeit, jede gegenwärtige Nation auswählen und den Ausbau der historischen Periode. Es gibt auch verschiedene Szenarien, die der Spieler zu bedienen in begrenzter historischen Perioden ermöglichen.

Das Spiel ist rundenbasiert, sondern kontinuierlich in dem Sinne, dass, während wir unsere Entscheidungen treffen, die Zeit im Hintergrund weiterhin mit der Geschwindigkeit, die wir uns entscheiden, werden wir die Geschwindigkeit eingestellt laufen, aber im Spiel, das wir nur sehen die Tage, die fließen. Aber es gibt auch die Möglichkeit, den Fluss der Zeit zu stoppen und um Entscheidungen zu treffen, wenn die Zeit in das Spiel einfach nicht fließen: aber in Multiplayer-Spielen kann diese Option nur in Übereinstimmungen mit einem Player verwendet werden, ist es in der Regel nicht zur Verfügung oder ist Limited.

Spiel Karte

Die Karte, die wir entdecken können, enthalten die meisten der Welt, mit Ausnahme einiger Bereiche, die noch unerforscht waren in der frühen neunzehnten Jahrhundert, wie die inneren Teile von Kanada und Südamerika, das australische Outback und Schwarzafrika. Diese Teile der Welt unerforscht, sind auch im letzten Teil des Spiels unergründlichen im Spiel. So seltsam es Bereiche, die in der Realität wurden sehr viel später entdeckt zu entdecken. Zum Beispiel den australischen Provinzen wurden im sechzehnten Jahrhundert und dem siebzehnten Jahrhundert entdeckt, aber in der Spieltheorie kann sofort festgestellt werden kann; auch wenn kein Spieler muss fast nie aus offensichtlichen Gründen. Die Begrenzung inhärenten im Spiel, in Zusammenfassend beinhaltet Paradoxien für Gamer: die Möglichkeit, zu erforschen und zu besiedeln, die ganze Welt mit Ausnahme der Regionen, die vom Nebel des Krieges bedeckt. Laut der Gaming-Community ist es nicht ein großer Mangel, sondern eine Beschränkung auf das Spiel und die Arbeit der Programmierer zu vereinfachen.

Gaming Items

  • Stabilität Jedes Land hat ein gewisses Maß an Stabilität, es wird in Abhängigkeit von den Entscheidungen, die wir in der Außen- und Innenpolitik zu machen variieren. Und sobald er Provinzen verloren zugunsten der Rebellen Vergangenheit eine gewisse Zeit, gehen in das Eigentum des Staates näher. Oder werden sie die Staaten, die es vorher nicht gab zu bilden, und Sie werden von Ihrem Joch befreit. In diesem Fall nicht nur die Zustände, die Sie diveranno kostenlos, aber auch früheren Zustände, die bei Ihnen oder in die Zeit vor dem Beginn des Spiels beigetreten sind erobert haben blieb in der Option der Schaffung Vasallen.
  • Rebels: Grundsätzlich die Rebellen Truppen Feind frei. Kostenlose da sie, einmal gebildet, bewegen und angreifen jedermann, überall auf dem Festland, waren auch von dem, in dem sie geboren wurden. Offensichtlich ist es in Bewegung ist, wie eine normale Truppe. Als Feind kann nur Probleme verursachen und mögliche Unruhen in den benachbarten Provinzen, die unter Beschuss von Aufständischen. Provinzen Rebellen blieb zu lange ohne jemand Anlage automatisch und endgültig in einen anderen Zustand wieder zu erlangen. Die Annexion einer Nation und ebenso verwendet wie Trick, um die Provinzen zu erobern, wenn Sie es sind, "erhalten die Provinz." Wenn Ihr Provinz ist eine nationale, ist der Trick, um den Kriegsgrund zu verwenden, um die gegnerische Nation zu zerstören.
  • Alliances: Im Spiel können Sie in Bündnisse mit allen anwesenden Nationen geben, und es gibt auch die Möglichkeit der Bildung von Legierungen meisten Nationen. Allianzen bis zu einem Maximum von 4 Nationen gebildet, ohne Leistungsgrenzen. In der Praxis werden im Spiel werden Sie in der Lage, eine Allianz zu bilden, wenn die diplomatischen Beziehungen ermöglichen es, mit Staaten wie Frankreich, Russland, dem Osmanischen Reich. Aber auch mit schwächeren Nationen wie Helvetia, Irland.
  • Königliche Hochzeiten: Sie können zusammen die Kinder der beiden Monarchen zu heiraten, bewirkt dies, dass die Beziehungen zu dem betreffenden Land zu verbessern. Im Spiel gibt es keine Beschränkungen für den Söhnen von Königen und Verwandten. Die Grenze wird durch eine einzige königliche Hochzeit gegeben. Es ist eine diplomatische Aktion, die in der Regel von 25 Punkten Bericht zu. So dass die tatsächliche Eheschließung, wenn sie von dem Zielland akzeptiert werden, beinhaltet eine Erhöhung der Berichte {| königlichen Hochzeit konnte = diplomatischen Beziehungen durch erhöhte 25 = Variable + 25 = -75 + 25 = -50 |}. Eine königliche Hochzeit kann zu einem Nichtangriffspakt von heute verglichen werden: zwei Staaten, die eine echte Ehe wird nicht angreifen, Verträge zu schließen, obwohl es möglich ist nach der Ehe Anspruch auf den Thron des anderen Staates, so dass ein Kriegsgrund zu erhalten.
  • Vasallen und Annexion: Wenn unsere Nation hat sowohl eine Ehe Bündnis mit einer anderen Nation und eine Punktzahl von mehr als oder gleich zu 190 Beziehung; dann kann man fragen Sie danach ein Vasall zu werden, und zahlen einen jährlichen Tribut in Geld, und nach 10 Jahren für die Gesamt Annexion des Landes in Frage stellen können, natürlich, wenn es nicht zu mächtig als wir. Sowohl die Vasallen ist die Annexion sind jedoch sehr schwer zu bekommen und kann leicht passieren, dass andere ANCTIONS verweigern die Vasallen oder Annexion.
  • Technologische Entwicklung: Sie können den Trend der technischen Entwicklung anzupassen, die Wahl, um die Verbesserung der militärischen, Armee und Marine, oder soziale, Handel und Infrastruktur, wie technologische Fortschritte ermöglichen Prioritäten in Bezug auf die erste, die beste Einheiten zu entwickeln und Insbesondere Bonus, in Bezug auf die letztere, um unser Geschäft und unsere Provinzen zu verbessern. In der Praxis der meisten entwickelten Nationen aufstehen, um die größten Nationen und Armeen größer dank der wirtschaftlichen und militärischen glätten. Auf lange Sicht kann zu sehr hohen Lücken, die bevorzugt in der anormalen weltweit meisten entwickelten Nationen geben kann führen. Es wird nicht schwierig sein, mit der die europäischen Nationen zu anderen Nationen, auch wenn ihre Armeen mit der größten in menschliche Kraft zu zerstören. In der Praxis ermöglicht es uns, die Technologie, um eine Armee von kleineren, aber besser ausgerüstet und ausgebildet haben.
  • Bodeneinheiten: In dem Spiel kann man drei Arten von Einheiten, die gegenüberliegende Provinzen erfassen wählen:
    • Infanterie: Soldaten stützen notwendig, die Festungen zu belagern, sind nicht sehr widerstandsfähig gegen die Kavallerie.
    • Kavallerie: Militärische Einheiten schneller, sie zu belagern können die Festungen, aber sie sind sehr stark im Nahkampf mit der Infanterie, auch wenn sie sehr resistent gegen Artillerie sind. Sie haben eine große Bonus bei dem Angriff auf den Ebenen oder in den Wüsten, im Gegenteil sind nicht sehr effektiv in den Bergen oder Wäldern.
    • Artillerie-Einheiten mit den besten Feuerkraft, aber sie sind sehr langsam, auch wenn sie wenig Verschleiß leiden. und Forscher, solche Einheiten haben spezielle Vorteile wie eine geringere Fluktuation und höheren Geschwindigkeiten. Neben den Konquistadoren nicht nur Eigentum des Königreichs Spanien.

    Modding

    Eines der Merkmale des Spiels ist die Leichtigkeit, mit der Sie die Textdateien, die die Parameter der Nationen und Szenarien zu bestimmen bearbeiten: Diese Funktion hat die Entstehung einer aktiven Community von Fans auf diese Art von Veränderungen gewidmet gefördert.

  0   0
Vorherige Artikel A Lyga 2012
Nächster Artikel Vorrang

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha