Europameisterschaft Herren-Basketball im Jahr 2007

Die 35. Europäische Männer Basketball-Meisterschaft FIBA ​​fand in Spanien 3. bis 16. September 2007.

Die Europameisterschaften im Herren-Basketball ist eine zweijährliche Veranstaltung zwischen den Nationalmannschaften von FIBA ​​Europe organisiert.

Das Turnier wurde von Russland, das, im Finale in Madrid, hat es geschafft, zu überwinden, überraschen die Gastgeber Spanien, Weltmeister im Amt bis 59 gewonnen, mit einem Ergebnis von 60 Der dritte Platz ging stattdessen an Litauen, die Griechenland im kleinen Finale, Titelverteidiger des europäischen Teams zu schlagen.

Teilnehmende Teams

Nach der Auslosung für die Bildung der Gruppe, in Madrid am 19. Oktober 2006 statt, die Gruppenphase der Europameisterschaften im Jahr 2007 sind wie folgt:

Locations Einstimmungen

Olympia-Qualifikation

Die beiden Teams accederano der Olympia-Turnier in Peking im Jahr 2008, zusätzlich zu Spanien an der Spitze der Gesamtwertung: Der Wettbewerb wird auch als Olympia-Qualifikation zu dienen. Darüber hinaus weitere vier Teams werden in der Olympia-Qualifikationsturnier, das mit zwei afrikanischen National, drei Amerikaner, zwei asiatische und ozeanische Wettbewerb teilnehmen werden.

Formatieren

Die ersten drei der vier Gruppen in der ersten Phase auf den beiden Gruppen der zweiten Phase, für den Zugriff auf das Viertelfinale. Teams Finishing aus den Gruppen A und B bilden, Gruppe E, während diejenigen aus den Gruppen C und D, der Gruppe F.

In der zweiten Phase, qualifizierte sich die zwölf Teams aus der ersten Phase wird mit sich bringen, die Punkte in der ersten Gruppenphase traf aber nur die Punkte gegen Teams aus der gleichen Gruppe, die an der zweiten Runde übergeben werden, gewonnen und nur Zusammenstoß gegen Mannschaften aus "eine andere Gruppe. Die ersten vier jeder Gruppe übergeben, um das Viertelfinale.

Durch eine Ko-Phase folgte. Die im Viertelfinale Rennen ausgeschiedenen Mannschaften aus fünften bis achten Platz gehalten, während die Mannschaften im Halbfinale eliminiert bestreiten das Finale um den dritten Platz. Der letzte für den ersten Platz entscheiden die Europameister im Jahr 2007.

Mit dem Sieg ein Team gewinnt 2 Punkte, während die Niederlage 1 Punkt.

Ergebnisse

Erste Gruppenphase

Gruppe A

Gruppe B

Gruppe C

Gruppe D

Zweite Gruppenphase

Gruppe E

Gruppe F

Ko-Runde


Viertelfinale

Halbfinale

  • 5. bis 8. Stelle
  • 1. - 4. Platz

Finals

  • 7. bis 8. Platz
  • 5. bis 6. Platz
  • 3. bis 4. Platz
  • 1. - 2. Platz

Schlussrangliste

Teams qualifiziert, um die Olympischen Spiele

  • Russland
  • Litauen
  • Spanien

Griechenland, Deutschland, Kroatien und Slowenien werden in der Olympia-Qualifikationsturnier im Jahr 2008 zu konkurrieren, um das Olympia-Turnier 2008 in Peking ein.

Individuelle Auszeichnungen

MVP des Turniers

  •  Andrei Kirilenko

Beste Quintett des Turniers

  • Point Guard José Calderón
  • Shooting Guard: Ramūnas Šiškauskas
  • Small Forward: Andrei Kirilenko
  • Power Forward: Dirk Nowitzki
  • Center: Pau Gasol

Statistik

Allgemein

  • Total Spiele gespielt: 54
  • Insgesamt Punkte erzielt: 7940
  • Insgesamt Assists spielte smile
  • Insgesamt blockiert Schüsse durchgeführt smile

Einzel

  • Torschützenkönig Dirk Nowitzki - 24,0 Punkte / Spiel
  • Beste Rebounder: Yaniv Green - 9,3 Rebounds / Spiel
  • Bester Mann Assists: šarūnas jasikevičius - 5,6 Assists / Spiel
  • Beste Blocker: Radoslav Nesterovič - 1,9 blockiert Schüsse / Spiel.
  0   0
Vorherige Artikel Yogurt
Nächster Artikel Splatterpink

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha