European Bioinformatics Institute

Die 'European Bioinformatics Institute, die allEuropean Molecular Biology Laboratory geleitet wird, ist ein Zentrum für Forschung und Dienstleistungen in der Bioinformatik. All'NCBI zusammen, verwaltet die größten Datenbanken der Nukleotid und Protein.

Es ist in dem kleinen Dorf Hinxton, in der Nähe von Cambridge, England.

Die EBI ist ein Pionier der neuen und wachsenden Bioinformatik Forschung. Die EBI besteht aus Gruppen in der Forschung und Dienstleistungen, die eine beträchtliche Menge an biologischer Daten und Ressourcen, um die wissenschaftliche Gemeinschaft helfen, die Genomdaten zu verstehen, bieten spezialisiert.

Gruppen EBI

Kim Henrick: Macromolecular Structure Database MSD führt eine Liste der quartären Strukturen von Proteinen und Makromoleküle für jede Übernahme durch die Protein Data Bank. Er ist auch ein Mitglied des Worldwide Proteindatenbank und wird als einer der drei Seiten verantwortlich zu erwerben, aufbereiten und verteilen Sie Daten der makromolekulare Struktur konfiguriert.

Ewan Birney: Ensembl Ensembl bietet, für nur 20 Arten, ein Genom-Browser, einen öffentlichen Zugang zum MySQL-Datenbank, die im Browser angezeigten Daten annotazioneota enthält, und eine Perl-API, um auf die Datenbank zuzugreifen. Die Gruppe ist fast gleichmäßig zwischen der EBI und dem Wellcome Trust Sanger Institute mit bioengineers Genom und einem Web-Team, das Teil des Sanger, einem Core-Datenbank und Teams für den Vergleich der Genome EBI ist unterteilt.

Janet Thornton Thornton Gruppe Diese Gruppe hat ein Interesse an einer Großforschungs. Verwendung biomolekularer Strukturen Erreichen un'approfindita Kenntnis der aktiven Stelle von Enzymen, die Wechselwirkungen zwischen Proteinen, einschließlich Proteinen und Effektoren dell'intrazione Protein-DNA und ihre Struktur.

Nick Goldman: Goldman Gruppe Diese Gruppe ist die Entwicklung von Methoden für die Analyse von DNA und Aminosäuresequenzen, die Evolution zu studieren.

Alvis Brazma: Microarray Diese Gruppe wird zur Zeit als Microarray-Technologie, die Datensequenz, die aus dem Genom erlauben zu identifizieren, welche Gene in einem bestimmten Zelltyp in einem Organismus exprimiert werden, startet zu analysieren.

Rolf Apweiler: Sequence Database Gruppe Diese Gruppe ist eine Vereinigung von allen Gruppen von Datenbanken auf den Primärsequenzen der Proteine ​​und Nucleotidsequenzen zugeordnet EBI.

  0   0
Vorherige Artikel Freiwillige Lager
Nächster Artikel Félix Orsières

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha