Europäisches Komitee für elektrotechnische Normung

Das Europäische Komitee für elektrotechnische Normung, besser bekannt unter dem Akronym CENELEC bekannt ist das Europäische Komitee für elektrotechnische Normung. CENELEC ist für die europäische Normung im Bereich der Elektrotechnik verantwortlich. Zusammen ETSI und CEN, CENELEC bilden das Europäische System zur Standardisierung. CENELEC wurde 1973 gegründet; bis dahin waren die beiden Organisationen für elektrotechnische Normung zuständig: die CENELCOM und Cenél. CENELEC ist eine Non-Profit-Organisation nach belgischem Recht mit Sitz in Brüssel. Obwohl CENELEC arbeitet eng mit der Europäischen Union, ist es nicht eine Institution der letzteren.

Mission und Ziele

CENELEC hat den Auftrag, mit regulatorischen und Standards, die die Entwicklung des europäischen Binnenmarktes / Europäischen Wirtschaftsraum für elektrische und elektronische Produkte und Dienstleistungen, die Beseitigung von Handelshemmnissen, die Schaffung neuer Märkte und Kostensenkung beitragen umzugehen.

Um dies zu tun, wird CENELEC stark engagiert:

  • Auf die Bedürfnisse der europäischen Industrie und anderen interessierten Parteien auf dem Markt in den Bereichen Normung und Konformitätsbewertung in den Bereichen Elektrizität, Elektronik und die damit verbundenen Technologien.
  • Leiten und regeln alle Aspekte der Produktqualität, Produktsicherheit, Servicequalität und Sicherheit von Dienstleistungen in den Bereichen Elektrizität, Elektronik und die damit verbundenen Technologien, einschließlich Umweltschutz, Barrierefreiheit und Innovation und damit für das Wohl der Gesellschaft beitragen.
  • Möglichkeiten zur Unterstützung von IEC bei der Verwirklichung ihrer Mission: "Um weltweit als Anbieter von Normen und Konformitätsbewertung und damit verbundene Dienstleistungen benötigt, um den internationalen Handel in den Bereichen Elektrizität, Elektronik und die damit verbundenen Technologien zu erleichtern erkannt werden.

Zusätzlich zu den regulären Normungsarbeit von CENELEC seit seiner Gründung erreicht, hat eine Auflösung von 7 Europäische Rat Mai 1985 eine neue Dimension der Mission der CENELEC gegeben, zu erkennen, wie die Standardisierung Organisation in der Lage, harmonisierte Normen für die elektrotechnische Industrie liefern nach dem neuen Konzept.

Mitgliedschaft

Die Mitglieder sind die nationalen elektrotechnischen Normungsgremien der meisten europäischen Länder. Stellvertretend für Italien ist der CEI. Die derzeitigen Mitglieder des CENELEC sind: Österreich, Belgien, Zypern, Tschechische Republik, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Deutschland, Griechenland, Ungarn, Island, Irland, Italien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Norwegen, Polen , Portugal, Rumänien, Spanien, Slowakei, Slowenien, Schweden, Schweiz und Großbritannien. Albanien, Bosnien / Herzegowina, Bulgarien, Kroatien, Mazedonien, Serbien, Montenegro, Türkei und der Ukraine liegen noch "angeschlossenen Mitglieder", die darauf wartet, Vollmitglieder zu werden.

  0   0
Vorherige Artikel Charles Deering Estate
Nächster Artikel Endotoxin

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha