Eusebio Giambone

Eusebio Giambone war ein Parteigänger und italienischen Arbeiter, Goldmedaille für Tapferkeit Speicher.

Biographie

Der Sohn eines Eisenbahnarbeiter, der nach Turin, Eusebio überführt worden war, nach dem Besuch einer Fachschule, fand er seinen ersten Job, als Dreher, in einer kleinen Werkstatt. In der Nachkriegszeit, ein Mitglied der Sozialistischen Jugend traf er Antonio Gramsci und die militante Gruppe um L'Ordine Nuovo organisiert. Im September 1920 Giambone beteiligt Besetzung der Fabriken. In einer Studie, in der er der mit illegal hergestellten automatischen Waffen Angeklagten freigesprochen, wird der junge Mann verpflichtet, an den Aufstieg des Faschismus in der Verteidigung der Arbeitsteams. Im Dezember 1922, nach der Gewalt der Faschisten der Brandimart in Turin, war er gezwungen, nach Frankreich zu fliehen. Er blieb dort für 13 Jahre und all dieser Zeit war er einer der Führer war, in der Rhone, beliebte italienische Union, die unsere Emigranten organisiert. Im Jahr 1937 wurde Giambone durch den Tod eines seiner vier Brüder, Vitale schlug, fiel in Spanien, im Kampf gegen Franco in Huesca. Im Winter 1940 wurde der italienischen Einwanderer in Lyon, wo er mit seiner Familie lebte verhaftet, eingesperrt und im Lager Vernet interniert dann. Als im Juli 1941 ergab sich die Französisch Vichy Giambone um italienische Polizei - nachdem sie ihn mit Handschellen gefesselt, die Hälfte von Frankreich zu überqueren - musste die Entbindung in Castel Baronia dienen sollen, bis Mussolini fiel. Während die Möglichkeit hatte, in Kampanien warten die bevorstehende Ankunft der Alliierten im August 1943 Eusebio Giambone fehlschlägt, nach einer abenteuerlichen Reise nach Turin, wo er wieder politische Tätigkeit sofort zu erreichen und, nach dem Waffenstillstand, der Heilung " Widerstandsorganisation in den Fabriken der Stadt. Vertreter der PCI in der ersten Militärausschusses der CLN Piemont regionalen Giambone machte einen großen Beitrag zur Schaffung der organisatorischen Netzwerk von Militär Turin. Am 31. März 1944 von der faschistischen Polizei mit anderen Mitgliedern des Ausschusses, der kommunistischen Führer, die von den Dokumenten, die bei ihm gefunden worden war ernsthaft betroffen gefangen, er war in der Lage, mit großem Mut Verhör und Probe umgehen, behauptet das Recht, für die Freiheit zu kämpfen . Bevor sie erschossen, mit sieben seiner Kameraden, von einem Zug von Soldaten der Republikanischen Nationalgarde, um Polygon Jack, Giambone schrieb seiner Frau Louise und Tochter Gisella zwei Buchstaben, die zu den höchsten in den Dokumenten und Widerstand bleiben im Jahr 1952, haben sie in dem Buch Briefe des italienischen Widerstandskämpfer Zum Tode verurteilt erschienen. Nach den Dreharbeiten von Eusebio Giambone, nahmen sie seinen Namen im neunzehnten Brigade Garibaldi und eine Ablösung der 181ª. Nach der Befreiung wurde die Stadt Turin eine Straße zu den heldenhaften Kämpfer gegen den Faschismus gewidmet.

Es ist in der monumentale Friedhof von Turin begraben.

Ehrungen

Danksagungen und Widmungen

Die Stadt Camagna Monferrato hat eine Straße gewidmet ist. Es wird die Durchführung eines Projekts, um den Geburtsort von Eusebio Giambone wiederherzustellen, um ein Museum der Widerstandsbewegung zu schaffen. Die lokale Kammer ANPI ist berechtigt, besitzen Eusebio Giambone.

Eusebio Giambone nell'odonomastica Italienisch:

  • Während Eusebio Giambone Lingotto in Turin Umgebung
  • Via Eusebio Giambone, Victoria
  • Via Eusebio Giambone, in Castel Baronia
  0   0
Vorherige Artikel Ferrari 308
Nächster Artikel Arslan Tash

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha