Eusebius von Nikomedia

FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
November 25, 2016 Tobi Lemm E 0 12

Eusebius von Nikomedia war ein Arian Bischof des vierten Jahrhunderts, berühmt, weil er taufte die Kaiser Konstantin I.

Biographie

Er war Bischof von Berytus in Phoenicia, dann Nikomedia, wo die kaiserlichen Hof residierte und schließlich nach Konstantinopel von 338 bis zu seinem Tod. Wurde an die Familie von Konstantin I. im Zusammenhang und in hohem Ansehen durch den Kaiser, der das Christentum in 313 Auf dem Konzil von Nicäa legalisiert hatte in 325 Arianismus wurde verurteilt und Eusebius, als Arius, verbannt wurde gehalten. Die Idee Aryan war immer noch in der Ostkirche bis zu dem Punkt, der in 328 wurden in ihren Sitzen Bischöfe zuvor ins Exil erinnerte sehr präsent. Eusebius in 337 auf seinem Sterbebett, Kaiser Konstantin getauft. Er wurde Bischof von Konstantinopel in 339 Eusebius hat alle Weg zu seinem Todfeind Athanasius Bischof von Alexandria zu begegnen, und verwaltet ihn mehrmals ins Exil zu haben. In 340 Papst Julius rief ich einen Rat in Rom, wo Athanasius wurde nur in Gegenwart von 50 Bischöfen rehabilitiert. Es fehlte die Fransen Aryan entgegengesetzt und auf den Willen des Eusebio organisierte eine weitere Synode in 341 in Antiochien, wo er eine Kompromissformel vorgeschlagen, nach welcher ist Christus, und der Vater ewig nebeneinander; Es wurde eher vermieden die umstrittene Frage der Wesensgleichheit. Er starb später in diesem Jahr, aber nicht vor dem goto ernannte Bischof Ulfilas, die wird Arianismus unter den Barbaren Goten.

Eusebio, als Arius, hatte in der Schule lucianea erzogen worden. Lucian von Antioch behauptet, dass der Sohn Gottes konnte nicht Gott sein, wie von Gott geschaffen, dem Vater, das Konzept, dass viele Kontroversen provoziert führte Zehn Synoden, die das Konzept des christlichen Glaubens zu erklären. Zusammenfassend war der Streit: Christus wurde vom Vater geschaffen oder erzeugt?. Arianismus wurde angenommen, dass der Sohn geschaffen wurde, und dachte, es war von niedrigeren Rang als Gottes des Vaters.

  0   0
Vorherige Artikel Produkt von Tensoren
Nächster Artikel Irakische Dinar

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha