Executive Residence

Die Executive Residence ist das zentrale Gebäude des Komplexes des Weißen Hauses, zwischen dem Ostflügel und Westflügel befindet. Das Gebäude, das zwischen 1792 und 1800 gebaut, die Heimat der US-Präsident und seine Familie.

Es besteht aus drei Haupt Etagen: Im Erdgeschoss, der Staat Plan und der zweite Plan. Hinzu kommen dann: eine dritte Etage, die ein Solarium und einige Zimmer und Aufenthaltsräume zu den Präsidentschaftsfamilienhäuser; und zwei Untergeschosse, bei der Rekonstruktion von Präsident Truman ordnete zwischen 1948 und 1952, die Service-Bereiche und Lagerung und Schutz für den Präsidenten und seine Familie enthalten gemacht.

Fußboden

Untere Ebene

Die untere Ebene wurde bei der Renovierung von Präsident Truman wollte im Jahr 1948 aufgenommen und verfügt über Einrichtungen für die Klimaanlage und Wasserenthärtung. Außerdem sind die Kontrollbereiche und die statischen Schalter, hier befindet sich der sich nach oben in die darüberliegende Zwischengeschoss.

Auch sie enthält große Lagerflächen, eine Heizung, eine Steuerraumluft, neben dem Zimmer eine Klimaanlage, und Ruheräume in der südwestlichen Ecke. Außerdem gibt es drei Lifte, eine Verbrennungsanlage, eine Waschküche und ein Zahnarzt.

Zwischenstock

Die Mezzanine wurde bei der Renovierung von Präsident Truman wollte im Jahr 1948 aufgenommen, und hat mehrere Öffnungen im Boden für große Maschinen und für die Rohre, die aus der unteren Ebene. Diese Öffnungen sind für die Klimaanlage verwendet wird, für den statischen Schalter und auch für die Weichmacher, die unmittelbar südlich von Klimaanlagen befindet, die Veranda nach Süden. Zusätzlich zu diesen Bereichen enthält das Zwischengeschoss Lagerflächen, einen Geschirrspüler und einen Ventilator Zimmer in der nordwestlichen Ecke.

Erdgeschoss

Ursprünglich als ein Bereich für die Küche, Waschküche und Heizung erzeugt, wurde das Erdgeschoss ersten umgebaut im Jahre 1902, während der Verabreichung von Theodore Roosevelt, und dann während der Truman-Regierung zwischen 1948 und 1952. Es beherbergt heute mehrere Räume als Diplomaten-Empfangsraum, die Bibliothek, die China Zimmer, die Map Room, und die Vermeil Room. Dennoch ist es nach wie vor verschiedene Tätigkeiten im Haushalt unterzubringen: die Küche und der Speisekammer sind in der Tat auf dieser Etage, zusammen mit dem Büro der Kurator der das Weiße Haus und das Büro des Weißen Hauses Arzt.

Dieser Plan ist der gleiche wie im Keller, die unter dem Nordeingang und darüber hinaus erstreckt. Der westliche Teil ist im Einklang mit der Wand des Palm Zimmer, und der östliche Teil steht im Einklang mit der Wand des Besuchers Foyer. Es beherbergt unter anderem: der Blumenladen, Holzarbeiten, und eine Kegelbahn. Letzteres ist in der Mitte der Etage, von Norden nach Süden. Auch zwischen 1948 und 1952 im Rahmen des Wiederaufbaus von Präsident Truman, der nordöstlichen Ecke des Kellers es nach Norden erweitert, um Transformatoren und Staubsauger Luft enthalten bestellt.

Staatsplan

Der Staatsplan wird in der Regel für die Unterhaltung und den offiziellen Zeremonien verwendet. Unter den Zimmern dieses Plans sind: die Eingangshalle, das Kreuz Hall, den East Room, The Green Room, das Blaue Zimmer, das Rote Zimmer, das Speisezimmer und das Speisezimmer.

Zweiter Stock

Der zweite Stock enthält die Wohnungen und die Küche für den Präsidenten und seine Familie. Einige dieser Zimmer sind für die offiziellen Sitzungen verwendet, aber die meisten von ihnen sind für den privaten Gebrauch reserviert. Die Bewohner können aus einem vom Küchenchef des Weißen Hauses vorgeschlagene Wochenkarte wählen. Die Regierung zahlt für Staatsdiners und andere offizielle Treffen, es statt der Präsident, um nach Nahrung, die er, seine Familie und seine Gäste konsumieren, zu zahlen; die Rechnung für Speisen oft überraschende neue Mieter. Auf dem Boden gibt es folgende Räume: der Gelbe Oval Room, der Vertrag Raum, der Präsident der Dining Room, das Lincoln Schlafzimmer, Lincoln Sitting Room, Queens 'Schlafzimmer, das Queens' Sitting Room, der Central Hall, East Sitzen Hall und West Sitting Hall. Die Truman-Balkon ist auch auf dieser Etage. Vier Schlafzimmer und ein Ankleidezimmer sind für den alleinigen Präsidenten vorbehalten. Einige Präsidenten haben verschiedene Räume als Schlafzimmer genutzt. Was ist jetzt bekannt, als Präsident der Schlafzimmer ist traditionell als Schlafzimmer der First Lady benutzt worden, obwohl dies war ursprünglich das Schlafzimmer von Abraham Lincoln; Viele Präsidenten haben auch verwendet werden, was heute als privates Wohnzimmer als Schlafzimmer.

Dritter Stock

Während einer Renovierung im Jahr 1927 auf dem Dachboden des Weißen Hauses wurde in einem dritten Stock umgebaut. Der Plan wurde weiter mit der Rekonstruktion von Präsident Truman den Wiederaufbau und die heute bestellen ausgebaut beherbergt 20 Schlafzimmer, 9 Badezimmer und ein Wohnzimmer und wird von einem Spaziergang im Freien auf dem Dach, umgeben. Dieser Plan wurde einmal für die Schlafzimmer des Personals verwendet, aber das Personal derzeit nicht im Weißen Haus zu leben. Der dritte Stock hat eine Veranda auf der Oberseite des südlichen Portikus mit Blick auf den South Lawn, ein Musikzimmer, einen Fitnessraum, ein Spielzimmer und Zimmer für die Familie des Präsidenten. Im allgemeinen Beamten Besuch Aufenthalt in den Schlafzimmern im zweiten Stock war, während ausländische Staatsoberhäupter im Blair House.

  0   0

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha