Eyal Golasa

Eyal Golasa ist ein israelischer Fußballspieler, Mittelfeldspieler PAOK Thessaloniki und der National Israeli.

Werdegang

Club

Aufgewachsen in der Jugend der israelischen Gesellschaft von Beitar Nes Tubruk, wird von der wichtigsten Club in Israel, Maccabi Haifa, mit denen Golasa Debüt 2008 in der höchsten Spielklasse seines Landes, der Ligat ha Al gekauft. Zu Beginn des Turniers der junge Mittelfeldspieler ist wenig Platz, aber nach und nach gewinnt das Vertrauen von Trainer Ronny Levy, der ihn in 27 Rennen beschäftigt.

Golasa erreicht seine Weihe in Maccabi als sein Eintritt in die Rasse der Vorrunde der Champions League am 4. August 2009 gegen die kasachische dell'Aktobe Ausbildung ist entscheidend für die Wiederherstellung von der Gruppe aus Israel, impostasi 4-3. Golasa ist immer noch maßgeblich an der nächsten Runde, erzielte eines der drei Ziele, die den Maccabi Haifa darf über Österreich Salzburger setzen 3-0, die Qualifikation für die Gruppenphase der Champions League von 2009 bis 2010.

Wurde von Lazio am 31. Januar 2010 völlig, aber der Spieler, der bereits im Sportzentrum von Formello präsentiert und entschieden die Trikotnummer hatte, kehrt zu Maccabi nächste Woche, genau am 5. Februar gekauft, obwohl Es wurde die wirtschaftliche Vereinbarung mit dem Unternehmen Biancocelesti gefunden, aber nicht zwischen den beiden Vereinen, sowie der Tatsache, dass sie bemerkten zahlreiche Probleme verschiedener Art waren.

Nationale

Eyal Golasa hat das ganze Gedöns der nationalen Jugendmannschaften gemacht, von der U-17 bis Sie auf die U-21, die derzeit genannt wird, wobei eine der Stärken der israelischen Auswahl zu bekommen.

Erfolge

Club

  • Israelischen Liga: 2
  0   0
Vorherige Artikel Gleichnis vom Sauerteig
Nächster Artikel Rocky Balboa

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha