Fabián Pedacchio

Edgardo Marcelo Fabián Pedacchio Leániz Argentinien ist ein Priester, Sekretär des Franziskus.

Biographie

Argentine

Wirtschaftsstudent, verließ die Schule, um das Priesterseminar einzutreten. Wurde er zum Priester am 7. Dezember 1992. Ein Experte in Kirchenrecht ordiniert, war Sekretär der SADC. Er hat auch in kirchlichen Gerichte argentinischer gearbeitet.

Vatikan

Im Jahr 2007, die Kongregation für die Bischöfe bat der damalige Kardinal Jorge Mario Bergoglio von Argentinien senden Priester an einen Ort innerhalb der Gemeinde. Kardinal wählte Mons. Pedacchio Leaniz, diese Rolle auszufüllen.

Sekretär des Franziskus

Am 12. April 2013, kurz nach dem Konklave, die Papst Bergoglio gewählt wurde, zog er in die Domus Sanctae Marthae, dem Vatikan, dass Franziskus hat als seine Heimat entschieden. Sie begann in Teilzeit mit Franziskus und wurde offiziell seine zweite Sekretär 28. Mai 2013, unter Beibehaltung seiner Position in den Dienst der Bischöfe. Im April 2014, nachdem die Förderung von Monsignore Alfred Xuereb als Generalsekretär des Sekretariats für die Wirtschaft, offiziell wurde es Sekretär des Franziskus.

Neugier

  • Vor dem Eintritt in das Priesterseminar, er mehrere Mädchen engagiert.
  • Es verfügt über ein Profil auf dem sozialen Netzwerk Badoo.
  • Sie sind Fan von River Plate, liebt die Romane von Gabriel García Márquez und den Film von Pedro Almodóvar.
  0   0
Vorherige Artikel Genestrerio
Nächster Artikel Jean-Claude Skrela

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha