Fabryka Samochodów Małolitrażowych

Die Fabryka Samochodów Małolitrażowych war ein polnischer Werksautos in Bielsko-Biala, geboren. Im Jahr 1969 erweiterte er die Produktionsanlagen an Pressen und Körper von Tychy. Sie unterschied sich von seiner Schwester in den dritten Buchstaben der Abkürzung.

Der Ursprung und der Name

Die Bedeutung in der Tat, für die erste besteht in der "Fabrik der Personenkraftwagen von kleinen l"; für die zweite besteht in der "Fabrik der Personenkraftwagen für die Menschen". Das BFS, mit Fabriken in Poznan, dass in den 70er Jahren, bevor sie von Daewoo erwarb produziert der Fiat 132, eine modifizierte Version des Fiat 125, und in jüngerer Zeit eine rein polnische Auto: Das "Polonez".

An der FSM in der Vergangenheit neben Pkw sie sogar bei Fahrrädern und Messer hergestellt. Die Bezugsquellen waren die in der Nähe von Stahlgießereien Hustron.

Die historische Fahrzeuge

Das erste Fahrzeug hergestellt war Syrena 104 im Oktober 1971, für insgesamt 117 Autos. Das nächste Modell war FSM Syrena 105. Die Produktion wurde später von der FSO 21. August 1972. Dann kam der FSM Syrena R-20 und FSM Syrena Bosto. Im Jahr 1974 jährliche Produktion erreichte 39.028 Einheiten, während in der Periode von 1975 bis 1980 war 35.500 bis 38.000.

Der 126P

Im Anschluss an die mit Fiat unterzeichnete Vereinbarung wurde die Produktion des Fiat 126P begonnen: eine Variante des Fiat 126 für den polnischen Markt in das neue Werk in Tychy. Produktionskapazität der Anlage um etwa 60.000 bis 70.000 Einheiten pro Jahr erhöht. Mit der Übergabe der Gesamtproduktion von Fiat-Cassino in Mikronesien, stieg Volumina bei einem Durchschnitt von 1.000 Fahrzeugen / Tag zu stabilisieren. Neben dem 126P sie Fiat 126 produziert wurden: ein Drittel des Produkts wurde für den europäischen Markt, wo der Fiat hielt die Vermarktung bestimmt sind, und der Rest war für den heimischen Markt. Es kann gesagt werden, dass die 126 war das Auto der Massenmotorisierung in Polen. Das Auto wurde liebevoll "Maluch". Die Produktion des Fiat 126P Bis aufgehört, in Tychy, im Jahr 1991, um Platz für die Produktion des Fiat Cinquecento zu machen. Die 126p-Modell weiterhin produziert werden, mit geringen Mengen, in den Räumlichkeiten FSM Bielsko-Biala bis zum Jahr 2000 mit Motoren bis zu 700 ccm.

Der Beskid

Bevor sie vollständig absorbiert Fiat war ein Prototyp Minivan ähnlich der Renault Twingo, der die 126p genannt Beskid ersetzen würde vorgestellt. Es hätte einen Kleinwagen, dessen Design wurde von Bosmal Automobil Forschungs- und Entwicklungszentrum in der Zeit von 1982 bis 1986 betreut haben. Das Auto war noch nie aus politischen Gründen produziert. Auch die Idee war, dass das Auto eine Alternative Plan sein, wenn die Gespräche mit Fiat-Lizenz nicht gut gegangen. Darüber hinaus Fiat produziert bereits war der erste Proben des sechzehnten Jahrhunderts. Alle sieben Prototypen Beskid sollte zerstört worden, aber drei wurden gerettet. Die Bosmal nicht über die notwendigen Mittel für die Ausweitung des Patent der Minivan. 10 Jahre später war es der Französisch Renault Twingo, um ein Layout sehr ähnlich zu verwenden, obwohl die Beamten keinen direkten Einfluss von Renault zu verweigern. Der Körper der Auto hatte einen Luftwiderstandsbeiwert von 0,29, was eine Kraftstoffersparnis von etwa 3,9 l pro 100 km bei einer Geschwindigkeit von etwa 90 km / h) geführt hat. Der Name kommt von den Bergen Beskiden.

Fiat hatte bereits das Design des Fiat Cinquecento, die zunächst in Produktion ging neben dem "Maluch" zur Verfügung gestellt.

In den neunziger Jahren privatisiert wurde von Fiat übernommen und wurde von Fiat Auto Poland und hat zwei Fabriken, die beide in Woiwodschaft Schlesien:

  • Tychy, wo sie produzieren derzeit den Lancia Ypsilon, Fiat 500 und Ford Ka
  • Bielsko-Biala, die Diesel Multijet produziert

Neugier

Die ersten Autos waren noch geprägt sechLogo FSM.

Fiat 126p wurde auch bei der Errichtung militärischer LPT erhalten eine sechsrädriger amphibische Version.

  0   0
Vorherige Artikel Sphalerit

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha