Fagesia

Fagesia ist eine Art von Kopffüßern Weichtiere zu den ausgestorbenen Ammoniten gehören, lebte von Cenoman höhere Durchschnitts Turon. Dieses Formular wurde weltweit zu verbreiten, wird Sedimenten des Festlandsockels in der Oberkreide von der tropischen äquatorialen abgesetzt.

Bezeichnung

Shell gewickelt planispirale, sehr wechselhafte, sehr deprimiert, oder cadicona sferocona. Nabel eng und sehr tief, von einer Nettomarge umgeben, sub-vertikal. Die Revolutionen in der Erwachsenenabteilung ist Unter oval. Die Ornamentik ist von einer Reihe von Knötchen latero-ventrale, die bei erwachsenen Exemplare verschwinden tendenziell aus. Bei einigen Arten sind bi- oder Küsten triforcate aus Knötchen und durch den Bauch; anderen in den Bauch ist glatt. Runden Bauch. Ammonit Naht eher vereinfacht; Sättel neigen gerundet Lappen und scharf und gezähnt; Außenlappen geteilt durch einen Sattel; Nebenkeulen entwickelt und Bifidus oder trifid, asymmetrisch. Manchmal neigt der Faden, der einen Konfigurationspseudo ceratitica oder pseudo goniatitica vereinfacht werden.

Distribution

Bilden weit verbreitet und häufig in Lagerstätten von epicontinental Meer, auf dem amerikanischen Kontinent, Westeuropa, Zentral- und Nordafrika, Madagaskar und in den Fernen Osten dokumentiert. Die Verbreitung von fagesia war besonders in niedrigen Breiten der Oberkreide.

Lebensraum

Form moderate Tiefe, innerhalb der Grenzen des Festlandsockels. Angesichts der sphärische Morphologie der Schale, war es wahrscheinlich eine sehr mobil.

  0   0
Nächster Artikel Emanuela Garuccio

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha