Familien iMac G3

)

Der iMac G3 ist die erste Inkarnation des Projekts iMac ist ein Computer an inländische Nutzer, die eine einfache und funktionale möchten gewidmet, und das bedeutet eine wichtige Funktion, eine Funktion, die immer noch selbst in den neueren Modellen bleibt nicht der Ansicht, die Erweiterbarkeit.

Eigenschaften

Das Merkmal, das vornehmste der iMac war nicht so sehr eine bestimmte Technologie, wie die Farbe. Vor dem Aufkommen der iMac-Computer wurden von der Farbe weiß und beige dominiert. Mit dem iMac Computer-Welt entdeckt, die Farbe und die viele Unternehmen beschlossen, den Weg von Apple übernommen zu folgen. Die große Innovation des Apple war die Präsentation von farbigen Computer. Der Computer wurde in einer Einheit, die die Zentraleinheit und des Monitors enthalten enthalten. Die gesamte Einheit wurde mit hellen Farben und sehr lebendig zusammengebaut. Das Motto der iMac war: Zur Zeit keine beige!. IMac war der Computer, schneller in der Geschichte der Rechen verkauft und dies zeigt den Erfolg der Grundidee. Ein weiteres Merkmal der iMac war, dass sie als sehr einfach dargestellt, um Rechner zu verwenden, um im Internet zu surfen. Im Laufe von mehreren Jahren folgten sie einander mehrere Revisionen, die die Spezifikationen und Farben geändert, aber nie nicht die Substanz des Projekts ändern: iMacs wurden entworfen, um einfach zu bedienen sein, ohne dass der Benutzer gezwungen, sich mit komplizierten Konfigurationen zu jonglieren. Die Präsentation der G3, sagte Jobs: "Wir haben auf Innovation ausgerichtet." Sie waren in der Tat stellen eine Ethernet-Buchse und drei USB-Ports, was werden würde der Standard in den folgenden Jahren. Internet wird zum Zentrum des Computers. Bill Gates legte nell'iMac sowie eine bedeutende Investition durch den Erwerb von Aktien von Apple, seinen Internet Explorer-Browser für die Anzeige von Internetseiten. In diesem Fall ist das "i" im Namen zeigt die zentrale Bedeutung, dass das Internet kommt, um diesen Computer, entworfen genau es so einfach wie möglich ihrer Navigation zu machen.

Versionen

Erste Generation

  • 15. August 1998 - 233MHz iMac. PowerPC G3-Prozessor mit 233 MHz. ATI Rage IIc mit 2 MB SGRAM. Erhältlich in Azure Bondi.
  • 17. Oktober 1998 - 233MHz iMac. Kleinere Verbesserungen, Mac OS 8.5, ATI Rage Pro Graphics mit 6 MB SGRAM.
  • 5. Januar 1999 - 266MHz iMac. 266 MHz-Prozessor. IrDA-Port und Mezzanine-Steckplatz entfernt. ATI Rage Pro Turbo-Grafik mit 6 MB SGRAM. Erhältlich in Erdbeere, Heidelbeere, Limette, Trauben und Tangerine. Reduzierter Preis von 100 $.
  • 14. April 1999 - 333MHz iMac. Prozessor mit 333 MHz. Geändert Maus ist serienmäßig.

Second Generation

  • 5. Oktober 1999 - iMac / iMac DV / iMac DV SE. Erste Version mit Unterstützung der Firewire. 350 oder 400 MHz-Prozessor, Slot-In-optisches Laufwerk, die gleichen Farben der Version C / D iMac sowie eine spezielle Version mit Graphit.
  • 19. Juni 2000 - iMac / iMac DV / iMac DV + / iMac DV SE. Prozessor 350 oder 400 oder 450 oder 500 MHz, Farbe Indigo, Ruby, Sage, Schnee und Graphit.
  • 22. Februar 2001 -. Prozessor 400, 500 oder 600 MHz. Erhältlich in Indigo, Graphit und "Blue Dalmatian" oder "Flower Power".
  • 18. Juli 2001 -. Prozessor 500, 600 oder 700 MHz mit einem CD-RW. Erhältlich in Indigo, Graphite und Snow.

Alle models

PowerPC 750

iMac

Der iMac ist ein Modell der Macintosh-Computer von Apple Computer seit 1998 iMac in Kalifornien hergestellt wird den kommerziellen Relaunch der gleichen Apple, dass zu diesem Zeitpunkt war in ernsten wirtschaftlichen Schwierigkeiten zu empfangen.

Besonderheiten des iMac ist die Form, Block, ebenso wie die ersten Mac, komplett mit internem Modem, Netzwerkkarte, USB-Anschlüsse, CD-ROM-Laufwerk, 15-Zoll-Bildschirm Farbe, halbtransparenten farbigen Häuser. Es entwickelt als persönliches Werkzeug ideal für den Einsatz in vereinfachter Weise des Internets mit PowerPC G3 Prozessoren in der Lage beworben zu "brennen" den Gegenwert von einem Bereich von Intel Pentium. Der iMac wurde entworfen, entwickelt, hergestellt und unter der Leitung von Steve Jobs Mitbegründer von Apple Computer verkauft.

In Italien 12. September 1998 zu einem Preis von 2.990.000 Lire ins Leben gerufen wurde.

iMac


iMac / 266


iMac / 333


iMac / 350


iMac


iMac DV


iMac DV SE


iMac DV Plus


iMac DV / SE


PowerPC 750cx

iMac


iMac


iMac SE


  0   0
Vorherige Artikel Salernitana Sport 2002-2003
Nächster Artikel Ural-Altaischen Sprachen

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha