Favor debitoris

Der Ausdruck für debitoris zeigt eine angebliche Unausgewogenheit der Rechtsordnung zum Schutz des Schuldners, die einen allgemeinen Grundsatz des Zivilrechts darstellen würde.

Historischer Ursprung

Von Schulden geboren gegen Ende 1700, als die Französisch revolutionären Gesetzes beginnen würde den Schutz der beliebten sozialen Klasse, Unterdrückten. Dieser Entwurf war Teil einer reinen Gesetz von 1793, die die Festnahme in Frankreich für den persönlichen Schulden abgeschafft.
In dem Code Napoléon, ist dieser Grundsatz inspiriert verschiedenen Standards, insbesondere im Zusammenhang mit Hypothekarkrediten, die jeder Bürger zur Hypothekenregister auf sich selbst für die Finanzierung erlaubt zusammen.
Ziel war es, indirekt aber nicht so viel, um Kleinbauern und das gemeine Volk zu schützen verfolgt, aber die neu entstehenden sozialen Klassen aus der Mittelschicht, das heißt, diejenigen Händler, die ihr Kapital verpflichtet, nicht nur die Waren an der Kirche und der Aristokratie übernommen kaufen, sondern auch die Produktion und den Austausch zu erhöhen.
Kodifizierung Italienisch wurde eine Unterscheidung zwischen Zivilrecht und die Regulierung des Handels hervorgehoben.

Aktuelle Gesetzgebung

Bericht des Bürgerlichen Gesetzbuchs 1942 zeigt deutlich die Idee, dass die Beziehung zwischen Schuldner und Gläubiger muss eine gleichberechtigte Beziehung, im wesentlichen neutralen, sowohl die, die anderer Hersteller sein.
Grundsätzlich hat das Zivilgesetzbuch nicht geben spezielle Bedeutung für die wirtschaftliche und soziale Situation des Schuldners oder Gläubigers, und lehnt das Prinzip der Gunst debitoris, indem es wie eine "alte Verletzung", anstatt Raum zu geben die Regeln der makroökonomischen Geld- und Fiskalpolitik.
Die Rechtsprechung, auch die Umkehrung der neunzehnten Jahrhunderts, findet in der Praxis Gläubiger gegen Schuldner Schwachen stark und werden einige der Regeln, die mehr Bedeutung auf den Grundsatz der Gunst debitoris geben würde.

Argumente

Für eine lange Zeit hat es sich die Frage, ob trotz der beträchtlichen neutrales Erscheinungsbild des Codes, gibt es stattdessen ein allgemeiner Grundsatz des Favor debitoris. Für wurde die Bestätigung dieser These auf eine Vielzahl von praktischen Beispielen, wie die Theorie dell'inesigibilità Leistung verwendet werden, wenn es unmöglich ist, dass eine starre Kunst mildert. 1218, die Vorschriften über die Kündigung in Bezug auf Verletzungen oder allgemeinen Zustand der Notwendigkeit, die Verringerung der Strafklausel offenkundig unfair und sogar das Verbot der Vereinbarung der Verwirkung sowie umfangreiche und spezifische Regeln des Verbraucherschutzgesetzes.

Artikel 1224 des Bürgerlichen Gesetzbuches

Es ist die Grundregel in Bezug auf Verletzung der finanziellen Verpflichtungen: Auslegung von Artikel des Obersten Gerichtshofes. 1224 günstigste Auslegung für den Schuldner, die besagt, dass:

  • Geldverbindlichkeiten produzieren standardmäßig automatisch Zinsen, auf den Grundsatz der "natürliche Fruchtbarkeit des Geldes", sondern der Kreditgeber kann nicht verlangen, dass der Kreditnehmer in Verzug Verzugszinsen, die die Geschwindigkeit der Abwertung.

Artikel 1370, 1371 und 1469-quater des Bürgerlichen Gesetzbuches

Diese drei Normen, für die Lehre, bekräftigt den Grundsatz der cd. interpretatio contra stipulatorem und damit debitoris die Bevorzugung jeweils für Verträge Masse, in dem der Vertrag ist kostenfrei und für Verbraucherverträge, wo die prädisponierenden genießt größere Verhandlungsmacht, die aber nicht nutzen es auf Kosten der 'ein anderer Vertragspartner.

Abschließend

Wie bereits erwähnt, sollten Sie jedoch nicht glauben, dass der Schuldner ist immer das schwächste wirtschaftlich ist, kann er eine solche Person viel mehr wohlhabende jeder Gläubiger; in diesem Fall wird der Code vermeidet somit Einmischung in Vereinbarungen zwischen privaten und ja, man kann sagen, dass die Bevorzugung debitoris nicht als allgemeiner Grundsatz unserer Gesetzgeber bei der Ausarbeitung des Codes verwendet wird, aber nicht leugnen, dass in bestimmten Fällen die Ausarbeitung beeinflussen verschiedene Bestimmungen.

  0   0
Vorherige Artikel Ferrante Pierantoni
Nächster Artikel Weiß von Cervia

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha