Fiat Palio

Der Fiat Palio ist ein Auto von der FIAT Turin produziert. Im Jahr 1996 als Erbe des unglücklichen Fiat Duna vorgestellt und ist, zusammen mit dem Drei-Box-Limousine Siena und Albea, der "Weltauto" Fiat in den Entwicklungsländern wie Lateinamerika, Asien und Afrika vermarktet.

Erste Generation

Die Produktion dieses Modells begann im Jahr 1996 und ist immer noch in vielen Ländern, wie Brasilien, Indien, China, der Türkei, Südafrika und Russland hergestellt. Es wird in mehreren Ausführungen, darunter eine Kombi sowohl 3 und 5-Türer verkauft und in Limousine.

Er hat großen Erfolg in Brasilien, wo er mit der Flex 1.8-Engine, die für die Verwendung separat oder in Kombination mit Benzin und Alkohol können vermarktet hatten.

Zu seinen Lebzeiten hatte er drei Neugestaltung im Jahr 2001, 2004 und 2007.

Das Debüt

Die Markteinführung in Brasilien fand im Jahr 1996 als Projekt 178 in vier Versionen einschließlich eines Pick-up. Der Rahmen auf der Grundlage, dass der Fiat Punto der ersten Reihe untersucht.

Um das Wochenende zu modellieren die verfügbaren in Italien Motoren waren zwei Multi-Point elektronische Kraftstoffeinspritzung, ein Turbodiesel und ein Dieselsaugt ist:

  • 1.2 Brand 8v Benzin 73CV - Höchstgeschwindigkeit: 166 km / h
  • 1.2 Brand 8v Benzin 60 PS - Höchstgeschwindigkeit: 153 km / h
  • 1.6 Benziner 16 Ventil 101CV - Höchstgeschwindigkeit: 186 km / h
  • 1.6 Benziner 16 Ventil 103CV - Höchstgeschwindigkeit: 186 km / h
  • TD 70 1.7 8v 69 PS - Höchstgeschwindigkeit: 164 km / h
  • 1.9 D 8v 63CV - Höchstgeschwindigkeit: 155 km / h


Kurz nach dem Start der Produktion begann auch in den Fabriken aus Argentinien, gefolgt 1997 von denen in Venezuela, Polen und Marokko. Hier sind sie in den Bau dieses Modells Betriebe Türken, Südafrikaner, Ägypter und Chinesen, letztere im Jahr 2002. Es wurde in Italien importiert beigetreten.

Modell 2001

Im Jahr 2001 kam die erste Neukonstruktion des Fahrzeugs, dessen neues Design wurde von Giorgetto Giugiaro, wo sie mehrere neue Versionen mit unterschiedlichen Motoren je nach Land der Vermarktung freigegeben wurden. Führende wie ein Sport-Version zur türkischen Markt mit einem Motor mit 120 PS gewidmet.

Auch Version Turbodiesel verlassen die alten und robusten 1,7 Vorkammer, um Platz für neue und effizientere JTD 80HP Produkt auf solide und erprobte Basis von 1.910 cm³ zu machen. Die Abteilung für Motorenbenzin wurde weiter mit der Einführung der Feuer 1.2 16V 80PS, die zwischen der Version der gleichen Brand 8v und mächtigsten und vollständige 1.6i 16V 103CV gut aufgestellt, wurde aktualisiert.

Ein Schwerpunkt war auch auf dem Gebiet der Fahrzeugsicherheit mit der Einführung von Airbags und ABS platziert.

Eine weitere Neuerung ist die Aufnahme im Bereich sogar von Modellen mit Automatikgetriebe.

Obwohl in Italien hatte er sich nach dem ersten Facelift wird nicht mehr importiert recht erfolgreich, vor allem in der Version Weekend, die von italienischen offiziellen Listen im Jahr 2003.

Modell 2004

Ein zweites Update, immer Giugiaro hatte, hat einige Design-Themen, die in dem Schwestern Punto und Stilo ohne Verzerrung der Ausgangsform genommen bereits. News auch bei den Motoren, vor allem auf dem brasilianischen Markt, wo der Flex-Version hat einen guten Leistungssteigerung erfahren.

Mit dieser Version feierte die Fiat in 2006-2000000 hergestellt Palio zu erreichen. Im Jahr 2008 beläuft sich die Produktion des Autos auf über 100.000 Einheiten.

Modell 2005

Im Jahr 2005 startete Fiat den brasilianischen Markt der Palio 1.8R. Diese versiona hatte ein sportlicheres Design und Implementierung eines neuen Aerodynamikbauteilen, eine neue Heckspoiler und Leichtmetallfelgen mit 185/60 Reifen abgedeckt. Auf den Körper wurden die Airbrush-Sport aufgebracht und das Beleuchtungssystem wurde geändert. Die Antriebseinheit ein 1,8 FlexFuel Lage, mit Benzin, Alkohol oder einer Mischung aus beiden verwendet werden, installiert sind. Es erzeugt eine Leistung von 115 PS, die das Fahrzeug von 0 auf 100 km / h in 9,2 Sekunden accelerari ermöglicht. Der Innenraum ist Art des Sports mit ILQ RAHMEN Befehle digital.

Modell 2007

Letzteres Modell hat den Stil Maske Grande Punto genommen jedoch nicht sein sollte, um das vorherige Modell, das noch unter dem Namen "Palio Brand Flex" verkauft wird, vollständig zu ersetzen.

Das "Modell 2007" verkauft wird, aus dem Jahr 2008, zusammen mit der "Schwester" Stufenheck Fiat Siena unter dem Kürzel "2009", und im Jahr 2008 sein Angebot an Palio abgeschlossen ist der Kombi-Version und die Version Crossover SUV. Die beiden neuen Versionen der Siena Palio gemeinsam mit der vorderen. Grundsätzlich ist der Bereich von "Weltauto" Fiat ist komplett von einer Version Fließheck, Stufenheck und Kombi.

Zweite Generation

Ende 2011 wurde sie präsentiert die zweite völlig neue Generation auf dem bereits durch das neue im Jahr 2010. Das Projekt für die neue Palio eingeführt verabschiedete neue Langversion Plattform Economy entwickelt wird vom Ende der 2000er Jahre entwickelt: vom Design-Zentrum in Turin entworfen und konstruiert von dem Forschungs- und Entwicklungszentrum in Brasilien. Große Neuigkeiten ist die neue Basisplattform, die Verabschiedung einer Regelung einfache und bewährte mechanische und Motorenfamilie und Brand EVO E.Torq letzten Generation. Der Körper ist nur in der 5-Türer-Variante angeboten wird der 3-Türer-Version ist nicht geplant, wie der Kombi-Version wird später nach den Blaupausen des Hauses eingebracht werden. Die strukturelle Festigkeit erhöht sich um 35% und wurden neue Materialien für die Konstruktion des Körpers zusätzlich zu der Verbesserung der Schalldämmung und neue Produktionsverfahren.

Stilistisch die neue Palio erinnert an die mit dem Punto Evo, wie die Marke integriert Schnurrbart Stil Chrom eingeführt Fiat 500 Design, geschwärzte Kühlergrill und Stoßfänger aufgetischt, in die Heckleuchten sind eingeführte neue vertikale style Point. Der Innenraum als sein Vorgängermodell ist geräumiger: 5 Sitze, das Armaturenbrett moderner, abgerundete Kunststoff höherer Qualität als die alte Standard obwohl immer noch bleiben, um das Ziel der Wagensegment ausgerichtet ist. Neue Oberflächen und die angesagtesten Farbeinlagen.

Die Länge des Wagens von 3,79 m 1,67 m Breite 1,49 m Höhe mit einer Stufe 2,42 m. Die Gesamtmasse des Fahrzeugs um 15% verringert im Vergleich zu den Vorgängerserie dank der Einführung neuer Leichtmetalllegierungen für die Realisierung der Karosserie. Zu den Sicherheitseinrichtungen 4 Airbags, ABS mit EBD und Bremssystem besteht aus innenbelüftete Scheibenbremsen vorne und Trommelbremsen an der Hinter angenommen. Die Suspension der Architektur MacPherson vorderen zusammensetzt und auf dem hinteren Deck miteinander verbunden sind. Die Motorenpalette besteht aus dem renovierten Motor Feuer 1.0 Evo Flex Achtventil-Vierzylinder-Motor leistet 75 PS bei Benzinbetrieb und 77 PS in den Betrieb zu Ethanol. 1.0 verfügbar ist neben dem 1.4 Brand Evo Flex 87 oder 90 PS und dem stärkeren 1,6 E.Torq Flex 16 Ventile Palio Sporting Spitzenmodell mit seinen 119 PS. Das Getriebe ist ein 5-Gang-Option mit dem Dualogic automatisierten 6-Gang.

Der Palio ist derzeit nur in Südamerika im Werk in Betim in Brasilien und der von Cordoba in Argentinien produziert. Die Einführung in Europa ist nicht zu erwarten.

Fiat Palio in Modellierung

Fiat Palio in 1.43 von brasilianischen Modelines, erste Reihe wiedergegeben, in den Versionen 3-Türer, 5-Türer und Pick up "Fiat Strada". Die chinesische Check in 01.18 reproduziert, völlig offen, einschließlich der Abdeckung des Brennstoffs, die ersten Versionen des Facelift 5-türige Limousine "ELX 1.5", das Weekend "1,6 Speedgear" und die 4-türige Limousine Siena "1.5". Die indischen Centy Toys hat die 5-türige Limousine, die erste Neukonstruktion in etwa im Maßstab 1:35, Kunststoff in verschiedenen Farben, darunter rot, weiß und gelb gespielt. Die zweite Generation im Jahr 2011 wurde von Französisch Norev in 1.43 5 Türen gespielt.

  0   0
Vorherige Artikel Lizenz: kostenlos
Nächster Artikel Les Revenants

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha