FK Mlada Boleslav

Das FK Mladá Boleslav, Mladá Boleslav, oder einfacher, ist ein Fußballverein in der tschechischen Stadt Mladá Boleslav basiert. Er spielt derzeit in der Gambrinus Liga und wird von Škoda Auto gesponsert.

Geschichte

Wurde im Jahre 1902 gegründet Sein bestes Ergebnis war Platz zwei in der Tschechischen Meisterschaft in der Saison 2005-2006, die Klassifizierung, die den Verein die Qualifikation für die Champions League von 2006 bis 2007 erworben. Hier wurde das Team in der dritten Qualifikationsrunde ausgeschieden, Geheim so im UEFA-Pokal, wo er in der Gruppenphase, ohne den Sieg verdrängt. Auch im nächsten Jahr sie für den UEFA-Pokal qualifiziert und kam zurück in die Gruppenphase nach Beseitigung der Palermo.

In der Saison 2014-15 wurde in der dritten Qualifikationsrunde der Europa League von Olympique Lyon Französisch eliminiert.

Chronik

  • 1902 - SSK Mladá Boleslav
  • 1910 - SK Mladoboleslavský
  • 1919 - Aston Villa Mladá Boleslav
  • 1948 - Aston Villa Sokol Mlada Boleslav
  • 1949 - ZSJ AZNP Mladá Boleslav - Fusion mit der Sokol Slavoj Mlada Boleslav und der Sokol Meteor Čejetičky
  • 1950 - Zusammenschluss mit der Sokol Mladoboleslavský
  • 1959 - TJ Spartak Mladá Boleslav AZNP
  • 1965 - TJ Škoda Mladá Boleslav
  • 1971 - TJ AŠ Mladá Boleslav
  • 1990 - FK Mladá Boleslav
  • 1992 - Slavia FK Mladá Boleslav
  • 1994 - FK Mladá Boleslav Bohemians
  • 1995 - FK Mladá Boleslav

Rosa 2014-2015

Rose aktualisiert: 11. September 2014

Vergangene Saisons

2008-2009

  0   0
Nächster Artikel Culchebret

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha