Florenz Ziegfeld

Florenz Ziegfeld war ein amerikanischer Theaterleiter.

Biographie

Er begann die Arbeit im Jahr 1893, als Manager des berühmten Bodybuilder Eugen Sandow. Später ging er mit Theaterschauspielerin Anna Held, der später seine Frau umzugehen.

Im Jahr 1907 produzierte er seinen ersten Broadway-Show, die Torheiten von 1907, inspiriert durch den Folies Bergère. Mit dieser Zeitschrift begann die lange und triumphierend Reihe von Shows, die mit dem Namen der Ziegfeld Follies geht. Fachtalentscout und hat eine große Instinkt, wenn es um den Geschmack des Publikums kam, Ziegfeld starten die Gleichen von Will Rogers, Marilyn Miller, Bert Williams, Eddie Cantor, WC Felder, Fanny Brice, Paulette Goddard, Constance Bennett, Marion Davies und Joan Blondell. Diese musikalischen Darbietungen wird mit Zustimmung der Kritiker und der Öffentlichkeit bis 1931 fortsetzen.

Auch produziert musikalischen Komödien von großem künstlerischen stehend, wie Sally, Show Boat, Rio Rita, Whoopee! Bitter und süß.

In '29 fiel Ziegfeld auf der Strecke wegen der großen Finanzkrise.

Nach ihrer Scheidung von Anna Held, im selben Jahr heiratete er die Schauspielerin Billie Burke, mit der er seine Tochter Patricia, wurde im Jahre 1916 geboren wurde Billie Burke verwitwete, wenn der Impresario Ziegfeld starb im Alter von fünfundsechzig 22. Juli 1932.

Film, wo das Zeichen angezeigt wird Ziegfeld

  • Im Jahr 1922, in dem Film Ziegfeld Follies Polly des John Emerson, der von Bernard Randall gespielt wird erscheint sie.
  • Im Jahr 1936 wurde er in ein semi-biographischen Film, The Great Ziegfeld, die von William Powell spielte gewidmet ist.
  • William Powell wieder einmal die Rolle des Ziegfeld 1945 in der Filmmusik Ziegfeld Follies, 12 Szenen und berühmten Songs von sieben verschiedenen Direktoren geleitet.
  • Im Jahr 1946 erscheint sein Charakter kurz in der Filmbiografie von Al Jolson, dem gleichen Titel gewidmet ist. Sie wurde von Eddie Kane gespielt.
  • Im Jahre 1951 erscheint Florenz Ziegfeld Charakter von William Forrest spielte in Ich werde dich in meinen Träumen sehen, die fiktive Biographie Songwriter Gus Kahn. Der Film wurde von Michael Curtiz und starring Doris Day und Danny Thomas.
  • Wie viele andere Prominente, Ziegfeld - spielte wieder einmal von William Forrest - erscheint im Jahre 1952 in der Geschichte von Will Rogers, Filmbiografie des beliebten Cowboy Schauspieler Cherokee Garage gewidmet.
  • Im Jahr 1953 produzierten Warner Bros. das Biopic The Eddie Cantor Story, von Alfred E. Green gerichtet. Unter den vielen Prominenten Protagonisten der Geschichte, Flo Ziegfeld, die, zum dritten Mal, wird von William Forrest gespielt.
  • Als Trainer von Fanny Brice, Ziegfeld, mit Walter Pidgeon, wird es als ein Zeichen in dem Film Funny Girl, um den ersten Teil der Sängerin Karriere gewidmet vertreten.
  • Im Jahr 1978, dem Fernsehfilm Ziegfeld: Ein Mann und sein Frauen von Buzz Kulik rekonstruiert seine Biographie. Paul Shenar spielt die berühmte Impresario, während Samantha Eggar spielt die Rolle Billie Burke, seine zweite Frau. Anna Held, die erste Frau, wird von Barbara Parkins gespielt.

Theater

  • Das Century Mädchen
  • Fräulein 1917 Libretto von Guy Bolton und PG Wodehouse
  • Sally, von Guy Bolton und Clifford Grau
  • Ziegfeld Follies 1927
  • Die drei Musketiere, William Anthony McGuire
  • Whoopee! - Libretto von William Anthony McGuire, Text und Musik von Gus Kahn und Walter Donaldson

Filmographie

  • Das Land der Verheißung, von Joseph Kaufman Regie - Moderator
  • Tom Little Star, von George Terwilliger richtet - selbst
  • Ben Hur: Eine Geschichte des Christus, durch Fred Niblo gerichtet - nach Absprache mit produziert
  • Show Boat, von Harry A. Pollard gerichtet - Hersteller von Spiel- und sich selbst
  • Rio Rita, von Luther Reed Regie - Hersteller und Produzent des Spiels
  • Verherrlichung des American Girl, von Millard Webb gerichtet - Überwachung und sich selbst
  • Sally, von John Francis Dillon gerichtet - Produzent der Musical-Komödie
  • Screen Snapshots Series 9, No. 20, von Ralph Staub gerichtet
  • ! Whoopee, Regie Thornton Freeland - Produzent und Moderator
  • The Great Ziegfeld, von Robert Z. Leonard gerichtet - Biopic, mit William Powell
  0   0
Vorherige Artikel Book of Vercelli
Nächster Artikel UAE

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha