Francesca Touré

Francesca Touré ist eine italienische Sängerin.

Biographie

Geboren zu einer italienischen Mutter und Vater Guinea, wird es als die Stimme des Delta V Deckung bekannten Bei Anrufen. Nach dem Studium der modernen Gesang Modern Music Academy in Mailand, arbeitet er mit Mauro Repetto, der ehemalige 883, ZuccheroFilatoNero Album von Claudio Cecchetto produziert.

Im Jahr 1997 begann er mit Carlo Bertotti und Flavio Ferri Projekt Delta V. arbeiten Nach der Tour, aber Francesca verließ die Gruppe und begann eine Periode der Zusammenarbeit mit mehreren renommierten italienischen Künstlern, wie Mietta, Neffa und Artikel 31 bis zum Jahr 2000 als er sein Solo-Album den Ball.

Im Jahr 2005 kehrte sie nach Delta V für die Aufzeichnung von Pioggia.Rosso.Acciaio, das 2007 wieder verlassen wird.

Diskografie

Delta V

  • Raum
  • Pioggia.Rosso.Acciaio

Soloist

  • Die Sphere

Kooperationen

  • ZuccheroFilatoNero Mauro Repetto 1995
  • Meine Seele Mietta 1997
  • Lone Star Artikel 31 feat. Francesca Touré 1999
  • Craccracriccrecr Elio e le Storie Tese 1999
  • Suchen Reggae Nationale Ticket 1999
  • Charles in Charge 1999 Personen
  • Biba Band
  • Song Ständig Neffa 2001
  • Les Nuits d'Afrique 2003 Charity-Album
  • Vielen Dank für Gianni Morandi & amp; Francesca Touré 2004
  • Lügner Mietta

Soundtracks

  • Alle Männer der mangel
  • Zora the Vampire OST
  • Herz entfesselt

Theater

  • Der kleine Horrorladen in der Rolle des Cristal
  0   0
Vorherige Artikel Bait 3D
Nächster Artikel Mario Tamagno

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha