Frauen Avenged

Frauen Rache ist eine Pause für Musik in zwei Akten nach dem gleichnamigen Kino des Komponisten Niccolò Piccinni spielerische Drama Carlo Goldoni. Das Buch wurde ursprünglich von Goldoni geschrieben, um Musik von Gioacchino Cocchi, die während des Karnevals von 1751 am Teatro San Cassiano in Venedig inszeniert eingestellt werden. Piccinni in seiner Version war nicht im ursprünglichen Text, sondern eine mutierte Version und angepasst, um vier Zeichen statt der ursprünglich acht.

Es wurde zum ersten Mal während des Karnevals von 1763 am Teatro Valle in Rom, wo er hatte einen glücklichen Ausgang vertreten. Es war nicht nur ein erfolgreicher Personen- und lokale Arbeit bald in ganz Europa verbreitet, vor allem in Österreich, Deutschland, Frankreich und Polen, wo noch mehrere Exemplare der Partitur der Oper überleben. Der Grund für diesen Sieg war vor allem auf die Bedeutung und Wirksamkeit der Melodien, Harmonie und raffinierte Managementstruktur meisterOrchester.

Vertretung in der Neuzeit

Am 25. September 1999 in Lugano wurde die Uraufführung in der Moderne inszeniert und machte die erste Aufnahme von Frauen gerächt Piccinni. Diese Auslegung, die ein bisschen "von der ursprünglichen Version unterscheidet, wurde von den Barocchisti von Diego Fasolis durchgeführt durchgeführt.

Andere

Abgesehen von Gioacchino Cocchi und Niccolò Piccinni, die Broschüre der Goldoni Frauen gerächt wurde auch Musik von Gaetano Monti in Neapel im Jahre 1781 eingestellt.

  0   0
Vorherige Artikel Guido
Nächster Artikel Creighton Abrams

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha