Fredric March

Fredric March war ein US-amerikanischer Schauspieler.

Es war romantisch-Interpreter des Kinos zu Beginn des Klangs.

Werdegang

Er nahm das Erbe von John Gilbert und John Barrymore in den Teilen der Amateur-apollinischen. Dann in Richtung moderne Zeichen ausgerichtet war, in der Regel auf die hohe Bourgeoisie gehören, interpretiert mit Prägnanz und Realismus.

Kräftige Schauspieler, war einer der größten Interpreten der amerikanischen zeitgenössischen Repertoires, womit auf die Bühnenwerke der Erleichterung, als die American way of life von George S. Kaufman und M. Hart, der Familie Antropus von Thornton Wilder, eine Bell für Adano Paul Osborn, Ein Volksfeind von Henrik Ibsen, Eines langen Tages Reise in die Nacht von Eugene O'Neill.

Der Erfolg

Groß, dunkel, charmant, hatte seine Glanzzeit von 1931 bis 1938 und wurde zum Idol der weibliche Publikum, in Rollen von historischen oder literarischen Ableitung von Dr. Jekyll, für die sie den Oscar gewonnen hat, in Ketten, im Kreuzzeichen, die beide 1932 produziert.

Immer auf dieser Linie, in den dreißiger Jahren war die ideale Interpretin von Filmen wie Death Takes a Holiday, den Trieben der Benvenuto Cellini, der Familie Barrett, Auferstehung, Sergeant Eisen, aus Les Miserables von Victor Hugo, Anna Karenina, Maria von Schottland, wo er als Partner zu den erfolgreichsten Schauspielerinnen des Augenblicks hatte: Greta Garbo, Miriam Hopkins, Norma Shearer, Merle Oberon, Carole Lombard, Katharine Hepburn, Olivia de Havilland.

Gab eindeutige Beweise in Teilen des dramatischen Realismus, wie in The Angel of Darkness, A Star Is Born kurz Also Unsere Nacht, oder unerwartete Rohheit, in den Straßen der Herrlichkeit, oder sogar die brillanter Schauspieler, im Spiel vier, nichts Ernstes, Verheiratet ich eine Hexe.

Verlassene Teile jungen Schauspieler, aber er erhalten überzeugende Ergebnisse in den Rollen von reifen Protagonisten, wie in den besten Jahre unseres Lebens, für die sie eine zweite Academy Award als Bester Schauspieler und Tod eines Handlungsreis, später zu einem der charakteristischsten expressive des Bildschirms, mit Rollen in den Filmen Der Durst nach Macht, Die Brücken von Toko-Ri und The Desperate Hours, Der Mann im grauen Flanell, Die Eingeschlossenen von Altona, sieben Tage im Mai.

Seit 1927 verheiratet mit der Schauspielerin Florence Eldridge, starb Fredric March 14. April 1975 für einen Krebs.

Filmographie

  • Das große Abenteuer, die von Kenneth S. Webb gerichtet
  • Der Teufel, von James Young gerichtet
  • Zahlung der Piper, von George Fitzmaurice gerichtet
  • Die Ausbildung von Elizabeth, von Edward Dillon gerichtet
  • Der Dummy, von Robert Milton gerichtet
  • Der fröhliche Band, von Dorothy Arzner gerichtet
  • Das Studio Murder Mystery, von Frank Tuttle gerichtet
  • Paris Gebunden, von Edward H. Griffith gerichtet
  • Eifersucht, von Jean de Limur gerichtet
  • Mademoiselle Fifi, von William A. Seiter gerichtet
  • Die Hochzeit Platz, von Lothar Mendes
  • Sarah und Sohn, von Dorothy Arzner gerichtet
  • Paramount Revue, von Dorothy Arzner und Otto Brower gerichtet
  • Ladies Love Brutes, von Rowland V. Lee gerichtet
  • Getreu der Marine, von Frank Tuttle gerichtet
  • Totschlag, von George Abbott gerichtet
  • Lachen, Regie Harry d'Abbadie d'Arrast
  • Die königliche Familie von Broadway, von George Cukor und Cyril Gardner Regie
  • Ehre unter Lovers, von Dorothy Arzner gerichtet
  • Der Engel der Nacht, von Edmund Goulding gerichtet
  • Meine Sünde, von George Abbott gerichtet
  • Dr. Jekyll, von Rouben Mamoulian gerichtet
  • Der Usurpator von Lothar Mendes
  • Fröhlich gehen wir in die Hölle, von Dorothy Arzner gerichtet
  • Hollywood on Parade No. A-1, von Louis Lewyn gerichtet
  • Ketten, von Sidney Franklin gerichtet
  • Das Zeichen des Kreuzes, von Cecil B. DeMille gerichtet
  • Prinzessin Nadia, von Stuart Walker geleitet
  • Der Adler und die Hawk, von Stuart Walker geleitet
  • Spiel vier, von Ernst Lubitsch gerichtet
  • All of Me, unter der Regie von James Flood
  • Gute Dame, von Marion Gering gerichtet
  • Tod nimmt einen Urlaub, von Mitchell Leisen gerichtet
  • Die Liebe von Benvenuto Cellini, von Gregory La Cava gerichtet
  • Der Barrett-Familie, von Sidney Franklin gerichtet
  • Auferstehung von Rouben Mamoulian gerichtet
  • Sergeant Eisen, von Richard Boleslawski gerichtet
  • Anna Karenina, von Clarence Brown gerichtet
  • The Angel of Darkness, von Sidney Franklin gerichtet
  • Die Wege der Herrlichkeit, von Howard Hawks gerichtet
  • Mary von Schottland, von John Ford gerichtet
  • Elfenbeinschwarz, von Mervyn LeRoy gerichtet
  • A Star Is Born, von William A. Wellman gerichtet
  • Nichts Ernstes, durch William A. Wellman gerichtet
  • Die Freibeuter von Cecil B. DeMille gerichtet
  • Liebe klopft dreimal durch Norman Z. McLeod gerichtet
  • Cruise der Liebe, von Tay Garnett gerichtet
  • Sinful Narren, die von George Cukor Regie
  • Victoria, von John Cromwell gerichtet
  • So kurz Unsere Nacht, von John Cromwell gerichtet
  • Ein Fuß im Himmel, von Irving Rapper gerichtet
  • Es geschah an einem Abend, von Alexander Halle gerichtet
  • Meine Frau, die Hexe, von René Clair Regie
  • Der Pilot des Mississippi, von Irving Rapper gerichtet
  • ... Und morgen die ganze Welt, von Leslie Fenton gerichtet
  • Die besten Jahre unseres Lebens, von William Wyler gerichtet
  • Ein weiterer Teil des Waldes, von Michael Gordon Regie
  • Die Ermordung des Richters, von Michael Gordon Regie
  • Christoph Kolumbus, von David McDonald gerichtet
  • Es ist ein großes Land, von Clarence Brown und Don Hartman gerichtet
  • Tod eines Handlungsreis, von László Benedek gerichtet
  • Salto, von Elia Kazan Regie
  • Der Durst nach Macht, von Robert Wise Regie
  • Die Brücken von Toko-Ri, von Mark Robson gerichtet
  • Desperate Hours, von William Wyler gerichtet
  • Alexander der Große, von Robert Rossen gerichtet
  • Der Mann im grauen Flanell, durch Nunnally Johnson gerichtet
  • In der Mitte der Nacht, von Delbert Mann gerichtet
  • ... Und Wer den Wind sät, von Stanley Kramer geleitet
  • Endlose Tage, von Phil Karlson gerichtet
  • Die Eingeschlossenen von Altona, von Vittorio De Sica gerichtet
  • 7 Tage im Mai von John Frankenheimer
  • Hombre, von Martin Ritt gerichtet
  • ... Tick ... Tick ... Tick ... explodierende Gewalt, die von Ralph Nelson Regie

Preise und Auszeichnungen

Academy Award

  • 1931 - Nominierung als Bester Schauspieler für die königliche Familie von Broadway
  • 1932 - Bester Schauspieler für Dr. Jekyll
  • 1938 - Nominierung als Bester Schauspieler für A Star Is Born
  • 1947 - Bester Schauspieler für den besten Jahre unseres Lebens
  • 1952 - Nominierung als Bester Schauspieler für den Tod eines Handlungsreis

Italienisch Sprach

  • Franco Schirato in das Zeichen des Kreuzes
  • Olinto Cristina in Dr. Jekyll
  • Julius Panicali in Anna Karenina, Mary von Schottland, sündigen Narren, das Zeichen des Kreuzes, Liebe klopft dreimal Ein Fuß im Paradies
  • Augusto Marcacci in rastloses Leben, Der Mann im grauen Flanell
  • Sandro Ruffini in Meine Frau, die Hexe, ein anderer Teil der Wald, den Mord an den Richter, Christoph Kolumbus], Salto und vermutlich Die besten Jahre unseres Lebens, Tod eines Handlungsreis
  • Ivo Garrani in Anna Karenina
  • Luigi Pavese in Die Brücken von Toko-Ri, The Desperate Hours, Alexander der Große
  • Emilio Cigoli in In der Mitte der Nacht und ... Wer den Wind sät
  • Arnoldo Foa in Die Eingeschlossenen von Altona
  • Giorgio Capecchi in Sieben Tage im Mai
  • Bruno Persa in der Durst nach Macht, Hombre
  • Antonio Guidi in ... tick ... tick ... tick ... explodiert Gewalt

Ridoppiaggi modernen

  • Sergio Graziani in der besten Jahre unseres Lebens
  • Giuseppe Colizzi in Spiel vier, Anna Karenina
  • Michele Kalamera in Resurrection
  • Carlo Sabatini in Nichts Ernstes
  • Sandro Iovino in A Star Is Born
  • Pino Locchi in The Angel of Darkness

Weitere Projekte

Weitere Projekte

  • Commons
  •  Commons bietet Bilder oder andere Dateien auf Fredric March
  0   0
Vorherige Artikel Carlo Chiti
Nächster Artikel Omicron Herculis

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha