Fredrik Midtsjø

Fredrik Midtsjø ist ein norwegischer Fußballspieler, Mittelfeldspieler Sandnes Ulf.

Werdegang

Club

Rosenborg zu Ranheim und Konsolen

Midtsjø begann seine berufliche Laufbahn mit dem T-Shirt von Rosenborg. Er debütierte im Team 13. Mai 2010, ersetzt Gjermund Åsen in der 0-4 Erfolg für die Stjørdals-Blink, in einer Sitzung gültig für die saisonale Ausgabe der norwegischen Cup. Für das Debüt nell'Eliteserien nicht bis zum 3. Juli 2011, als übernahm von Per Ciljan Skjelbred in der 4-0 Sieg gegen Sarpsborg 08.

July 13, spielte das erste Spiel in der europäischen Klubwettbewerbe, nehmen Sie das Feld an Stelle von Morten Moldskred in der 5-0 Sieg über Island Breidablik, in einer Sitzung gilt für die zweite Qualifikationsrunde der Champions League von 2011 bis 2012. Am 28. August unterzeichnete er einen Vertrag gültig für weitere zweieinhalb Jahre. 29. August war das erste Tor in der ersten Liga von Norwegen, in der 7-0 zugefügt all'Odd Grenland.

Am 31. August 2012 ging er auf Leihbasis bei Ranheim bis zum Ende der Saison. Am Ende der Saison kehrte er nach Rosenborg. Am 29. März 2013 verlängerte er den Vertrag, der ihn für drei weitere Saisons verpflichtet, den Verein. Darauf folgenden 1. Juli, in einem Wettbewerb mit der Reservemannschaft gegen Rosenborg Nardo spielte, erlitt eine schwere Knieverletzung, die ihn zur Rede und mehrere Monate herausgepresst wird.

Sandnes Ulf

Der 24. März 2014 ging auf Leihbasis zu Sandnes Ulf.

Statistik

Einsätze und Tore in den Club

Statistik zum 16. November 2014.

  0   0
Vorherige Artikel Bravestarr
Nächster Artikel Cesare Chiodi

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha