Freeway

Freeway, auch bekannt als Leslie Pridgen, ist ein US-amerikanischer Rapper.

Es wird auf Roc-A-Fella Records, Jay-Z zusammen. Er ist berühmt für seine Reime in den Versen und dem langen Bart, die erlaubt, in Harmonie mit seinem Glauben an den Islam wachsen gefüllt. Er nahm seinen Namen von dem Drogendealer Ricky Ross, ähnlich zu einem anderen Rapper Rick Ross.

Biographie

Freeway im Jahr 1997, der seine Karriere begann als ein Rapper machen rap Schlachten in der Cafeteria der High School traf er seinen Freund in Philadelphia Beanie Sigel, während rappen auf der Bühne in einem Nachtclub. "Es war noch nicht gegeben Telefonnummer oder so, aber ich sagte, ich war gut und ich sagte, es war gut", sagt Freeway. Die beiden MCs kollidierte später aber blieben Freunde, so dass sie versprach, dass der erste von ihnen, einen Vertrag mit einer Plattenfirma unterschreiben würden sich gegenseitig helfen, einen zu finden. Das Versprechen halten, kehrte Beanie Sigel Freeway und nahm mit ihm nicht lange nach dem Verbinden der Roc-A-Fella Records. Freeway wurde zu einem der besten Künstler der Rekord nach seinen ersten Auftritt im Album The Dynasty: Roc La Familia und die auf den CDs anderer Künstler erscheinen vor debütiert mit seiner eigenen Arbeit, Philadelphia Freeway.

Das Album wurde mit anderen Künstlern von Roc-A-Fella wie Just Blaze, Bink produziert! und Kanye West. Der größte Hit des Albums war "Flipside" mit Peedi Crack.

Die Beziehungen zwischen Beanie Sigel und dem Philadelphia Zweig der Roc-A-Fella mit der Inhaftierung von Sigel beendet. Unklar ist, ob Sigel und Freeway sind immer noch Freunde, auch wenn Sigel hat gesagt, er weiß nicht, ob er noch immer mit ihm gearbeitet. Allerdings Sigel wurde in einem Konzert von Jay-Z nur mit Freeway vorgestellt. Das letzte Album von Young Chris arbeitet Freeway mit anderen Künstlern und seinen ehemaligen Kollegen als Beanie Sigel und Peedi Sprung zu einem Titel, wieder demonstriert gute Beziehungen mit ihnen.

Nach dem ersten Album, gegründet Freeway eine Besatzung von Philadelphia, der Ice City. Neben der Autobahn, die anderen Komponenten sind Peedi Crack, Indy 500, Bars, Hydro und Gesichts-Money. Ihr Album hatte wenig erste Erfolge.

Freeway ist an seinem zweiten Album arbeiten, Free at Last. Es soll im Oktober 2007 veröffentlicht werden.

Diskografie

  • 2003: Philadelphia Freeway
  • 2007: Free at Last

Weitere Projekte

Weitere Projekte

  • Commons
  •  Commons bietet Bilder oder andere Dateien auf Freeway
  0   0
Vorherige Artikel David Cameron
Nächster Artikel Diego Giustozzi

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha