Fulgurite

Die fulgurite ist ein Cluster glasige Form von röhrenförmigen und innen hohl, von der Energie, die durch Blitzschlag oder durch eine ähnliche elektrische Ladung auf einem sandigen Boden reich an Quarz veröffentlicht hergestellt.

Bildungsmechanismus

Die durch die elektrische Entladung erzeugte Wärme schmilzt das Quarzsand Quarz und der Zeugung der fulgurite. Das resultierende glasartige Masse genannt Lechatelierit, ist amorph und in der Regel als mineraloid eingestuft. Die Lechatelierit seltener auch als Reaktion auf andere Ereignisse wie die Auswirkungen Meteor oder Vulkanausbrüche, in der die entwickelten Temperaturen ausreichend hoch ist, um das Siliciumdioxid zu schmelzen sind, bilden können.

Abmessungen

A fulgurite hat einen typischen Durchmesser, die von wenigen Millimetern bis zu einigen Zentimetern und einer Länge im Bereich von einigen Zentimetern bis zu einigen Metern variieren. Die Farbe in der Regel grau typisch für die fulgurite ist aufgrund der zahlreichen in den Sand vorhanden ist und bleibt im Glas eingebetteten Verunreinigungen.

Ein fulgurite wird auch als versteinerten Blitz, wie sieht es aus wie der Abdruck der Blitz auf die Erde.

Da der Blitz entwickelt eine sehr hohe Temperatur, grundlegend verändert den molekularen Zustand, die zu der Bildung von Mineralien nach einer Umlagerung der Moleküle Bildung der Mineralprägt. Der Sand Quarz enthält, leicht eine diese Veränderung.

Gelegentlich wird ein fulgurite einen verglasten Schicht auf der Oberfläche eines Felsens Basis von Quarz zu bilden. In diesem Fall wird er auch als fulgurite esogenica.

Funde

Die Entdeckung der fulgurites ist ein extrem seltenes Ereignis, denn die Einzelteile sind äußerst fragil und in der Natur schlecht lagerfähig. Einer der größten in South Amboy gefunden, im Bundesstaat New Jersey in den USA. Es war etwas mehr als 270 cm und mit einem Durchmesser von 7,6 cm in dem Teil in Richtung der Oberfläche des Geländes; die Spitze dann ausgedünnt bis zu 5 mm an der tiefsten Stelle. Wie so oft mit der Anfälligkeit der fulgurites waren die Forscher nicht in der Lage, ihn herauszuziehen und das ganze größere Fragment gewonnen ist nur 15,2 cm lang.

Sie haben häufige Funde auf dem Berg Thielsen, Oregon, die aufgrund der Häufigkeit der Blitz, der wird als Blitzableiter der Cascade Range, Teil der großen Bergkette, die durch den westlichen Teil der Vereinigten Staaten läuft Streik. Hier fulgurites die Form von einem grünlich-braune Glasschicht auf der Oberfläche der Felsen.

Weitere Ergebnisse waren die Amerikaner an den Ufern der Great Lakes.

Die größte fulgurite bekannt und bewahrt das Peabody Museum of Natural History an der Yale University: kommt von den Ufern des Lago Congammond in Connecticut und ist 4 Meter lang.

Ein fulgurite dass Komplex ist 3 Meter lang mit dem Natural History Museum in London ausgesetzt; Es ist jedoch immer in Streifen von 50 cm.

  0   0
Vorherige Artikel Ferrari Warenkorb
Nächster Artikel Lancia Appia Limousine

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha