Gafio

Das Wort gafio wird verwendet, um zwei verschiedene architektonische Elemente zu bezeichnen.

1) in Norditalien die gafio ist eine freitragende Balkon, mit einer Struktur aus Holz in der Wand stecken vorgenommen, die vor allem in den Bergdörfern zu sehen ist. Diese Strukturen, Beweise für die Bautechniken der Langobarden, ist heute selten zu finden und sie leben oft in schlechtem Zustand.

2), aber in mehreren Bereichen des Süditalien für gafio es bedeutet, einen überdachten Gang, der unter den Häusern geht. Oft in den Ländern, in Berggebieten gebaut oder hügeligen die gafio dient dazu, den Teil eines Hauses auf dem unteren Teil einer Steigung und, zur gleichen Zeit gebaut zu halten, um als Eingang in die Hofeinfahrt zum Haus oder einer Gruppe von Häusern, die müssen zu dienen .

Etymologie

Das Wort stammt aus dem Lombard gafio waifa was soviel wie "Land, das niemandem gehört hat," in den Dialekten des südlichen Apulien, Kalabrien, Basilikata und Kampanien wandte er sich in gafj, gafiu oder "cafiu Angabe" Sitz, Landung ". Nach Sabatini Coletti die ursprüngliche Bedeutung des Wortes war es, die "gemeinsame niemandem gehören," in der Regel, die sich auf einer Landzunge, die die beiden Gebäude trennt, oder zu einer Landung auf der Außentreppe. Deshalb hat der Begriff genommen auf einem doppelten Sinn: auf der einen Seite "Bahn, Sackgasse", die andere "Balkon, Dachterrasse, Bastion".

Bezeichnung

Beobachtung der Technik kann man leicht ableiten, die Fähigkeit der Langobarden in der Verwendung von Holz. Die Struktur, ganz aus Holz, besteht aus einem Baldachin, die den Balkon aus dem Schnee und regen, der Lauffläche und der Balustrade geschützt.

Die Verbreitung von gafio ist aufgrund der Notwendigkeit, auch in Bergdörfer, um in der Lage, einen Platz im Freien zu genießen.

Das Verschwinden dieser Strukturen ist sowohl Abbau von Holz aufgrund der Abkehr von den Bergdörfern und der daraus resultierenden mangelnder Wartung, oder, um es mit Elementen aus Holz, sondern aus Metall oder Stahlbeton, oft von schlechter Qualität Ästhetik zu ersetzen.

  0   0
Vorherige Artikel Keep Holding On
Nächster Artikel Zdeněk Vítek

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha